131

22.1K 808 30

Als erstes mal, sorry, dass ich so lang nicht geschrieben hab, aber Schule ich grad echt Mega nervig und ich kann aus Prinzip nichts nach der Schule machen... Sorry... Aber ich Hof dieses gefällt euch :) zwar bisschen kurz, hab aber grad echt wenig Zeit und naja,,, ha aber in einer Woche Ferien :D

"Nein, warum?", antwortete ich ihm auf seine Frage.

"Ja, dann gehen wir morgen eins holen!"

"Das macht keinen Sinn, ich bin noch 17!"

"Ja und, du bist doch eh schon mal gefahren und außerdem ist dein Freund 19!"

"Ja, egal, ich will für die Presse nicht schon solche Schlagzeilen da lassen!"

"Aber guck ma, du wirst in weniger als zwei Monaten 18"

"Ja, aber ich bin noch keine 18!"

"Ja, du wirst aber fast morgen 18!"

"Niko, das macht keinen Unterschied!"

"Außerdem braucht dich ja keiner zu sehen! Ich fahr auch wenns sein muss mit dir!"

"Ja ok, aber ich bezahl das alleine!"

"Warum? Nein, bist du dumm?!?"

"Weil das MIEN Auto ist und du nicht alles bezahlen sollst."

"Mir so egal, du bezahlst doch kein Auto!"

Ich schüttelte nur den Kopf. Mit ihm zu diskutieren war wirklich mehr als sinnlos. Echt jetzt, so ein sturkopf. Ion verdienen doch auch nicht grad schlecht...

Wir besprachen noch, dass wir morgen umziehen würden, bzw. Wir würden unsere Sachen in die Koffer packe und die Koffer zum Haus fahren?!? Ud wir würden wir morgen ein Auto kaufen.

Gesagt getan. Am nächsten Morgen war wieder diejenige, Die als erstes auf war. Ich machte mich schon einmal fertig duschen und der ganze hick hack. Ich machte meine Haare zu einem Zopf, schminkte mich, zog mir einen Bademantel über und weckte Niko. Nachdem auch er wach war zog ich mich an. Pinke Nike Frees, hotpan, weißes Top und halt schmuck.

Wir packten erst zusammen und brachten den ganzen Kram in unsere Haus. Ich räumte schnell die Sachen in den Kleiderschrank, es waren ja nur die Klamotten, die wir mitnehmen mussten. Als wir auch damit fertig waren gingen wir in ein Restaurant und frühstückten.

Dann saßen wir auch schon im Auto auf dem Weg zum Autohaus. Im Auto fragte mich Niko:

"Und welche Richtung von Auto willst du haben?"

"Ich will ein ganz normales!" (Wollte ich eigentlich nicht, aber da er es unbedingt bezahlen musste...)

"Was nein, auf gar keinen Fall du kriegst ein richtig geiles, ich mein, hallo du bist ein berühmtes Model."

"Man Niko!"

"Ja wenn du dir kein anständiges aussuchst, dann kauf ich dir einfach eins was ich mir für dich aussuche!"

"Nein!", gab ich etwas sauer von mir.

"Ja, siehste!"

Wir gingen in ein Autohaus, wo es nicht nur Autos von einer bestimmten Marke gab, nein, nur Bonsenschlitten von, allen Marken. Wir gingen uns etwas umsehen, der Verkäufer beriet uns,bzw mich, Niko war genervt. Wir blieben an einem Auto stehen. Meine Autos fingen an zu glänzen und Niko sah mich kurz an und ging dann sofort zum Händler und sagte:

"Wir nehmen das hier!"
Ich war überrascht, aber richtig glücklich. Es war ein lamborghini gallardo weiß cabrio. Megaaaaaa *-*

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!