135

21K 835 9

In den nächsten Tagen passierte nichts mehr, bis zum Freitag: meinem 18. Geburtstag und gleichzeitig Nikos zweites Spiel.

Es war noch morgen und ich wachte neben Niko in unserem Bett auf.

Ich drehte mich zu ihm und merkte, dass er wach war.

"Happy birthday babe. Ab heute darfst du offiziel Autofahren."

"Danke. Jaaa *-*"

Ich stand auf und machte mich fertig. Ich duschte, schminkte mich und föhnte meine Haare und glättete sie, dann lies ich sie offen und beim Outfit entschied ich mich für ein Kleid, welches elegant aber trotzdem "bequem" war.

Ich ging ins Wohnzimmer und da...

Da saßen sie: Niko, Joice, Aramis, David, Milas, Berkan, Kyle, Tom und wie sie alle heißen.

"Happy birthdaaaaayyyy", sagten sie im Chor.

Ich schrie auf und rannte auf sie zu.

Ich unarmte alle und war voll glücklich sie zu sehen.

Wir redeten über alles, die Show, Spanien, Fußball und weiteres.

Die Zeit ging echt schnell um und dann mussten wir auch schon los, zu Nikos Spiel. (Niko war schon vorher gegangen)

Und zum Stadion fuhr ich, völlig legal, in meinem Traumauto, um meinem Freund, dem Profifußballer beim Fußballspielen zuzuschauen. Wow ich lebe echt meinen Traum *-*

Als wir ankamen zog ich mir meine Sonnenbrille auf, wurde aber trotzdem von Papparazzi erkannt und sie stürmten auf uns zu.

Aber ich hatte nun mal eine ganze badboy-gang als Bodyguards und diese bildeten einen Halbkreis um mich, damit die Papparazzis mir nicht zu nah kamen.

Das half und wir gingen ins Stadion und auf unsere Plätze.

Ich saß zwischen Joice und Kyle.

Wir warteten und dann begann auch endlich das

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!