109

21.9K 884 17

Niko machte mir auf und sah irgendwie voll traurig aus.

Als er sah, dass ich weinte, legte er sofort seinen Arm um mich und nahm mich mit ins Haus.

Er setzte sich auf die Couch und zog mich auf seinen Schoß und nahm mich in den Arm.

Als ich mich ein bisschen beruhigt hatte, fragte er mich:

"Was ist los babe ?"

Ich erzählte ihm alles und weinte dabei ziemlich. Als ich ihm alles erzählt hatte, sah er traurig zum Boden.

"Da ist noch was...", begann er.

Ich sah ihn fragend an.

"Ich habe heute ein Angebot bekommen... von Barcelona..."

"Was ? Nimmst du an ? Das ist ja noch weiter weg !"

"Alica du musst das verstehen das ist meine Chance ich muss sie annehmen so eine Chance bekommt man nur einmal im Leben !"

Ich nickte verständnisvoll. Natürlich hatte er Recht. Er musste das Angebot annehmen. Ich würde es wahrscheinlich genauso machen. Aber ich wollte ihn nicht verlieren. Nicht jetzt wo alles so perfekt gelaufen war. Alles war so wie man es sich wünscht. Und das wurde jetzt alles von heute auf morgen zerstört...

"Aber...", begann ich,"trotz allem will ich dich nicht verlieren ! Ich will mit dir zusammen bleiben!"

"Ich auch. Wir bleiben zusammen. Ja, sowas funktioniert selten aber wir schaffen das schon."

"Ich liebe dich"

"Ich dich mehr"

"Pussy" sagte ich lächelnd, während die Tränen nur so stömten. 

Niko nahm mich noch fester in den Arm...

Nikos Sicht:

Wir blieben den ganzen Tag auf der Couch und meine Alica wich keine Sekunde von mir.

Wir hatten nur noch zwei Tage zusammen, dann musste sie wegziehen, genauso wie ich.

Ich werde sie verdammt doll vermissen, das wusste ich jetzt schon. Sie hatte mein Leben so verändert...

Und ich liebe sie...

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!