45

32.2K 1.1K 68

Nachdem wir uns alle so richtig freuten wurden wir mit einer Packeises nach Hause geschickt. Am Freitag nächster Woche ging es los. Treffpunkt 11 Uhr auf dem Campus. Abends natürlich. Währenddessen müssen wir nicht in die Schule...

Ich ging die Tür raus. Neben mir lief nur Joice. Kyle war bei anderen Typen als plötzlich Niko hinter ihm auftauchte. Er tippte meinen Bruder an der Schulter und schlug zu. Direkt in kyles Gesicht. Seine Nase find sofort an zu bluten. Dann sagte Niko etwas, doch in dem Moment schlug Niko zurück... Härter.... Viel härter. Dann zog Niko ihn N seiner Jacke mit und sie gingen irgendwohin...

Kyles Sicht :

Er nahm mich an meiner Jacke und zog mich weg, muss ja nicht jeder sehen was wir gerade machten.
Wir gingen in einen hinteren Teil der Schule dann er mir:

"Was hat das denn mit deiner Schwester mit mir und dir zu tun?"

"Meine Schwester hat was mit mir zu tun und wenn jemand sie verletzt wird er gelehrt."

"Halt's maul, ich musste mit ihr Schluss machen."

"Ah, und warum?"

"Darum!"

"Du bist echt so ein hurensohn. Geh und verpiss dich zurück in dein Land."

Ich ging und ließ ihn dann dort Stehen. Ich konnten mir sein Gelaber echt nicht mehr geben. Ich ging zu Alica und ich musste ihr alles erklären.

Niko's Sicht:

Ja, vielleicht war das nicht gut von mir, wie ich das beendet hatte mit Alica. Ich kann ganz einfach nicht mit ihr zusammen sein. Das schadet nur Mienen Image. Außerdem will sie nicht mal Sex. Und was auch noch hinzu kommt, wenn ich mit ihr gesehen werde, wird sie vielleicht in meine Geschäfte mit reingezogen.

Ja, sie ist hübsch

Und ja, sie ist hübscher als andere

....und ja, ich empfinde was für sie.....


Und das nicht grad Wenig...

Ich kann aber nicht mit ihr zusammen sein.

Ich stieg danach in mein Auto und startete den Motor. Ich fuhr los und blieb an einer roten Ampel stehen... Ich wäre ja über Rot gefahren, aber vor mir waren noch zwei Autos. Ich war total gelangweilt, bis ich Alica und ein par andere Mädchen die Straße überquerten... Ihre blonden haare flogen im Wind und sie lachte. Sie ist so hübsch,,, aber


Meine Sicht:

Heute Abend:

Habite war ich mit meinen Girls ein bisschen scheiße machen, wir haben uns richtig gefreut wegen der bevorstehenden Weltreise....

Am Wochenende passierte nicht viel... Nur ein bisschen mit den Jungs gechillt und so was... Niko ließ sich in der Zeit nicht blicken.

Die ganze Woche über passierte auch nichts besonderes.

Freitag, Tag der Abreise, 17:00

Ich hatte mich gerade eben von meinem Dad verabschiedet, der dann wieder los zur Arbeit musste. Er sagte mir nu lachend, dass wir vielleicht mal mit ihm fliegen werden... Ich musste auch lachen, aber es war ein lachen voller Trauer.... Ich ging auf den Balkon und versank mal wieder in Gedanken:

Ich werde mit einem kompletten Jahrgang auf Weltreise fahren.... Leider auch mit Niko... Aber ich sehe es gar nicht so negativ. In diesem Jahr kann dieser Sack sehen, was ihm da gerade entgangen ist. Er wird es bereuen... Und wie

Ich sah auf die Uhr. Es war 17:59 Uhr.

Ich beschloss mir das letzte mal in einem Jahr ein Bad einzulassen und es ZU HAUSE zu genießen. Ich ging hinein und es war einfach toll. Ich fühlte mich so wohl. Meine Haare wusch ich mir heute besonders gut,kein Plan wieso. Nach sag und schreibe einer Stunde kam ich aus der Wanne. Mittlerweile war es 19:00 Uhr... Noch 4 Stunden . Ich trocknete mich ab und zog mir Unterwäsche an. Dieses mal beschloss ich meine von der Lutz zu trocknen... In tja auch besser für sie.

Hoffe es gefällt ❤️

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!