46

33.1K 1.1K 66

Dann machte ich mir auf mein Gesicht ein peeling und ließ es einziehen. Danach wusch ich mir mein Gesicht. Ich zog mir kurz eine alte Jogginghose an und ein älteste tshirt. Dann steckte ich mein iPhone, meinen iPod und mein iPad Mini an die Steckdose... Überlebenswichtig!

So... Vor mir standen zwei große Schwarze abnormal vollbepackte Koffer und meine George Gina& Lucy Tasche (Schwarze). Ich war fast fertig. Vor der Abreise wollte ich noch meine Nägel machen, mich umziehen und schminken. Es war 20:15 und es kam ein how i Met your mother Marathon... Beste Leben....

Ich setzte mich auf mein Bett und Feilte meine Nägel erst und lackierte sie dann weiß. Das gleich machte ich auch bei meinen Fußnägeln. Dann lies ich alles trocknen. In meinem Bett eingekuschelt schaute ich die ganze Zeit die Serie ... Wie ich sie einfach liebe und wie heiß ich einfach barney finde... Der immer so heiß mit seinem Smoking. Doch dann wäre ich fast abgenickt, aber die Tücken des Fernsehers retteten mich. Immer diese scheisse... Während des Films oder Serie verstehst du kein Wort, weil es so leise ist, aber wenn dann die Werbung kommt fliegst du fast weg, weil es so laut ist. Ich schreckte von der Werbung hoch und war aber auch recht dankbar. Ich Sah auf meinen Wecker, doch dann stockte mir der Atem: 10:25 Uhr... Wie soll ich das jetzt noch schaffen?

Ich rannte in meinen Kleiderschrank und zog mich an. Eine dunkle enge Jeans, helles rosanen t-Shirt, weißer Hoody, Lederjacke und meine weiß-pinken Air max, weil die einfach so geil bequem sind....

Dann rannte ich ins Bad und machte mir schnell einen Zopf und ließ die Haare meines seitlichen Ponnys vorne raushängen. Dann ballerte ich mir in Rekordgeschwindigkeit schminke drauf. Das erste mal in meinem Leben, dass ich den Wing nach dem ersten mal schaffte. Dann packte ich schnell noch meine schmink Sachen, Shampoo und so ein zeig rein und schaute auf die Uhr. 10:50 Uhr.

Dann checkte ich noch schnell meine Tasche: Schminke für den Notfall, Tengle Teezer, Eos Lip Balms, 3 par Kopfhörer, Haargummis, schmuck für den Notfall, Kreditkarte und Bargeld, Gesichtscreme, Tampons für den Notfall und Nagellack... Müsste eigentlich alles drin sein. Dann rief auch schon Kyle von unten, dass Justin da war, weil er uns abholte mit seinem Land Rover.

Ich nahm noch schnell mein Handy und das Tablet und den iPod und die ladekabel und machte mich mit meinen Koffern auf den Weg nach unten. Kyle half mir die Koffer runter. Schleppen.

Ich saß in Justins Auto und die Stimmung war einfach Hammer geil.

Als wir am Campus angekommen waren, standen überall die aus unserem Jahrgang mit ihren Koffern rum. An der busschleife, standen 3 Doppeldecker Busse. Wir luden das Gepäck ab und stellten uns zu den anderen. Die Anwesenheit wurde gerade kontrolliert und es war ein einziges Chaos. Ich ging rüber zu den Mädels mit Joice und Co. Wir. Warteten noch etwas bis die Busfahrer die Koffer einluden. Dann wurden wir aufgeklärt, dass wir jetzt. Ist den Bussen zum Airport gebracht werden.

Nach weiterem Vergehen Stiegen wir endlich ein. Ich saß mit Joice in der hinteren Gegend. Wie unterhielten uns ausgelassen und die Jungs, die hinter uns saßen, gaben uns zwei dosen Bier. Richtig geiles Feeling. Es gab keinen im Bus und überhaupt, der kein Grinsen auf dem Gesicht hatte. Doch dann verfinsterte sich meine Miene. Niko kam gerade an uns vorbei. Er setzte sich in die gegenüberliegende Reihe ein par Plätze hinter uns. Ich saß zwar am Fenster, aber bei ihm in der Nähe zu sein Macht mich einfach fertig.

Ich konnte ihn trotzdem sehen. Es hatte mal wieder eine Schwarze Jogginghose, eine Collagejacke und seine Schwarzen Air max an. Er hatte Kopfhörer im Ohr und hatte eine Hand am Sitz vor ihm. Er schaute die ganze Zeit nur auf sein Handy.... Naja.

Es dauerte keine 20 Minuten,bis wir am Flughafen waren. Hier wurden wir jetzt in 8 Gruppen à 20-25 Personen.

Eine Lehrerin verkündigte die Gruppen:

"In der ersten Gruppe sind: Joice, Billy, Kyle, Tom, Justin, ........, Alica...... Niko...... Berkan (..).
Ich war ganz zufrieden mit der Gruppe, bis auf Niko... Der stand nur da rum mit einer Hand am Handy und er anderen in seiner Hosentasche. Ein Träume.?!??! Er kifft nicht?!?!!!

Dann kamen die jenigen Lehrer zu uns, oder sozial Pädagogen. Es waren 8, die extra ausgewählt wurde, weil sie keine ok der haben. Bei uns war unsere Klassenlehrerin, die, die mich am anfangs so nett begrüßt hatte. Ich mochte sie echt, hätte aber nie gedacht, dass sie keine Kinder hat.

Naja. Wir gingen dann in den Gruppen zum Schalter, gaben unsere Koffer dort ab und holten uns unsere Flugtickets.
Ich sah hin und sah das erste mal unser erstes Reiseziel. Europa *-*... Palma de Mallorca... Das ist doch diese Party Hochburg?!?!?geil

Als das geschafft war, gingen wir in den wartebereich. Ich ging noch ein mal mit Joice auf die Toilette und freute mich auch währenddessen total.
Niko stand die ganze Zeit nur da und schenkte niemandem Aufmerksamkeit. Also wenn das so den ganzen Trip lang geht, wie soll der das Dann aushalten? Ich saß mit den Girls auf diesen wartebänken. Ich starrte ihn vermutlich die ganze Zeit an. Er hatte sich schräg gegenüber von uns gesetzt. Sein Auge war sichtlich abgeschwollen und fast gar nicht mehr Blau. Seien Lippe war noch etwas angeschlagen, aber sonst, sah er wieder weitgehend normal aus, bis darauf, dass er jetzt auf beiden Ohren seins kreisohrring hatte.... Sah heiß aus, aber hallo?!?!?achon vergessen was der mir angetan hat??? Es verging kurz Zeit, bis sich Tom neben ihn setzte. Sie unterhielten sich, aber das war mir auch nachvollziehbar. Ich hatte schon gehört, dass Tom Niko's bester Freund war.... Doch dann kam so ein schwarzhaariger, ähnliches Outfit wie Niko und Tom... Er hatte extreme Augenbinde und Szene Arme waren soooooo durchtrainiert. Ich hatte so Angst.... Das war der Horror

Ich wurde aus meinen Gedanken gerissen, weil das Einstieg leuchten an der Tür vor diesem Tunnel zum Flugzeug anfing zu Leuchten. Wir begannen uns in Richtung der Tür und...

Hoffe es gefällt ❤️

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!