98

25.1K 937 10

Wir chillten nich ein bisschen bei ihm, bis dann nach und nach alle gingen. Ich war die letzte und saß immer mich auf seinem Schoß in seinem Arm.

"Ich muss nach Hause mich umziehen!", sagte ich.

"Warum denn jetzt, wo wir endlich ma alleine sind."

"Ich penn doch heute Abend eh bei dir."

"Egal!"

"Bitte Baby, die Party ist in einer halben Stunde und bis ich mich fertig gemacht hab und alles... Das dauert locker nich eine Stunde."

Er seufzte, er ließ mich dann aber los sodass ich aufstehen konnte. Dann gingen wir zusammen zu seinem Geliebten Audi r8 und er brachte mich nach Hause und sagte, dass er mich dann wenn er sich fertig gemacht hatte abholen würde.

Nachdem ich mir dem duschen fertig war, föhnte ich meine Haare und machte mir einen Zopf,ließ dabei Strähnen und mein Pony raushängen. Dann zog ich mir ein dunkles Kleid an, welches an meinen Brüsten noch arg enge war, dann aber einfach fiel, also an der Brust. (Ging mir bis zu der Mitte meiner Oberschenkel) Dazu zog ich meine schwarzen high Heels an. Dann noch meine Klatsch und ich war fertig. Leider war das nur in meinen Gedanken der Fall. Bis auf meine Frisur, war ich noch nicht fertig. Doch dann klingelte es and er Tür und ich machte Niko die Tür auf. Ich war zwar nur in Unterwäsche, da ich aber wusste das er es war...er ging hinter mir her ins Zimmer, wo ich mich dann fertig anzog. Um jetzt zu ihm zu kommen. Er hatte eine dunkle angemessen enge Jeans, ein weißes tshirt, in seiner Hand eine Lederjacke und weiße jordans an. Seine Haare waren perfekt gestylt.. Er sah richtig heiß aus. Als ich dann fertig war machten wir uns auf die Party.

.............Wie manche gedacht haben... Das letzte Kapitel wäre das letzte... Hat sich so angehört,aber nein.
Vergesst keine neue Story nicht -> as You Change my life<- schaut rein, ihr werdet nicht enttäuscht.

Ich hoffe euch hat's gefallen ❤️💋

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!