*Psst* Notice anything different? 👀 Find out more about Wattpad's new look!

Learn More

5

43.8K 1.8K 89

Und vor mir stand schon wieder diese Mannschaft?

Was wollten die denn bitte hier...?

"Hey kleine"

Ich schaute sie etwas verwirrt an aber Kyle warf mir einen vielsagenden Blick zu, dass ich die Tür öffnen sollte.

Ich trat also ein par Schritte zur Seite, sodass sie endlich rein konnten. Sie gingen nach der Reihe ins Wohnzimmer und ließen sich auf die Couch fallen. Als letztes kam Aramis rein und hinter ihm kam keiner mehr. Was...? Kein Niko?
Wieso interessiert es mich grad so das er nicht da ist? Omg, ist das nervig...aber okay.

Als ich die Tür Schloss wandte ich mich dann an die Jungs und fragte:

"Wo ist denn Niko?"

Alle schauten mich etwas fragend an... Ja, ich habe grad echt gefragt -.- , aber okay....

"Der ist ein bisschen Stoff besorgen", kam es von Tom.

Okay? Ja klar, kommt alle her, im Haus der neuen in Malibu gibts jetzt schon Drogen und gewalttätige Jungs, aber Hey, das ist doch nicht so schlimm, solange du nichts nimmst... Ja klar und was machen wir wenn die Bullen kommen??
Yolo (man hörte diese Ironie in meinen Gedanken), und als ich darüber nachdachte was ich gerade sagte, musste ich schmunzeln, aber in dem Moment kam Niko die Tür rein.... Seine braunen Haare fielen ihm etwas ins Gesicht (er hat trotzdem einen sidecut aber oben sind die Haare wild durcheinander). Jaman.... Er sah wirklich heiß aus.

Erst stand er da und checkte jeden von uns aus, auch mich,,aber er zeigte keine Mimik, er schaute alle einfach ganz neutral an.

Dann saß er sich hin und fragte mich in einem total netten tön, also leise und höflich:

"Hast du mal was zum 'saufen'?"

"Äm, ja ich denk schon"

Ich ging also in die Küche ums zu besorgen und als ich weder kam, war Niko nicht mehr da. Ich fragte wo er sei und die anderen sahen mich nur komisch an...

"Kann ich euch irgendwie weiterhelfen?"

"Du bist echt krass"-(Aramis )
"Jaman"-(David)

"Wieso"-(ich)

"Niko, hat noch nie um ein Getränk gefragt, und wenn dann noch nie in so einem Ton."-(Kyle)

Ich wusste nicht was ich ihm jetzt antworten sollte, aber als ich dann darüber nachdachte kam mir wieder ein Lächeln auf mein Gesicht...solange ich nicht wie ein idiot grinse.... :)

Aber ich wurde aus meinen Gedanken gerissen, als sich Niko neben mich fallen ließ und sich ein Bier nahm und es aufmachte. Er lehnte sich zurück und machte etwas auf seinem Handy....



Hoffe es gefällt :) ❤️❤️

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!