85

26.8K 995 25

Wir gingen mit der Leherin runter und dann in so einbgroßes Geschäft mit vielen Skiern und Snowboards und so. Viele waren schon da und wir muaaten ewig warten, bis wir dran waren.

Dann endlich, als wir dran waren, fragte mich die eine Angestellte:

"Ski oder Snowboard ?"

Ja, gute Frage.

"Äm... Snowboard."

Sie fragte mich nach meiner Schuhgröße und holte mir Schuhe.

Sie passten und dann holte sie mir ein Snowboard. Es sah total geil aus und ich hatte richtig Bock zu fahren.

Die Angestellte trug alles ein und ich ging zu Joice, die schon ihre Sachen hatte. Sie konnte nur Skifahren, aber das richtig gut.

Wir gingen zu der Lehrerin und sie sagte, dass wir morgen fahren durften, egal wann oder mit wem.

Als wir wieder im Hotel waren, war es schob dunkel und Joice und ich waren total müde. Ich ging ins Bad, schminkte mich ab, putzte mir die Zähne, zog mir einen Schlafanzug an und legte mich ins Bett. Ich schlief sofort ein...

Am nächsten morgen wachte ich relativ früh auf und freute mich total aufs Snowboard fahren.

Ich weckte Joice und ging mich fertig machen. Ich duschte, schminkte mich, föhnte meine Haare und lies sie offen.

Dann zog ich mich an und ging mit Joice ihr Skier und mein Snowboard holen.

Wir fuhren mit der Gondel hoch und es war geiles Wetter. Wir stiegen aus und ich fuhr erst noch unsicher die ersten Meter auf dem Snowboard, aber schon nach fünf Minuten hatte ich mich wieder total daran gewöhnt und es machte so Spaß...

Ich fuhr zusamme mit Joice und sie fuhr echt gut. Mittags fuhren wir zu einer Hütte und aßen etwas.

Wir waren keine fünf Minuten zurück auf der Piste, als plötzlich jemand mit dem Snowboard schnell an mir vorbeifuhr und ganz kurz vor mir hielt. Ich schrie auf und bremste gerade so noch ab.

Es war Niko. Er lachte wieder und wir beschlossen, dass Joice mit Aramis fuhr und ich mit Niko.

Er fuhr mega gut und machte auch viele Tricks. Wir fuhren schwarze Pisten und es war so geil wieder Snowboard zu fahren *-*

Wir saßen zusammen in einem Lift und küssten uns. Wir waren beide wo in dem Kuss vertieft, sodass wir fast vergaßen, auszusteigen. Wir schafften es gerade so und fuhren dann zu einer roten Piste.

Und da waren sie: Amber und Tracy. Sie hatten sich auch Snowboards ausgrliehen, obwohl sie gar nicht fahren konnten.

Sie versuchten, Niko zu beeindrucken und fuhren extra schnell. Aber dann fielen sie beide hin und als ich sie auslachte, sahen sie mich nur böse an, aber diese Bitches gingen mir am Arsch vorbei. Niko und ich fuhren bis es dunkel war und kamen dann erst spät und total müde im Hotel an.

Joice schickte mir eine Nachricht, dass sie bei Aramis schlafen würde, also schlief Niko bei mir.

Ich zog mir meinen Schlafanzug an, putzte Zähne und schminkte mich ab.

Dann ging ich zu Niko ins Bett und schlief sofort ein...

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!