*Psst* Notice anything different? 👀 Find out more about Wattpad's new look!

Learn More

33

34.8K 1.2K 19

Ich ging ins Haus und da saßen Kyle, Joice, Aramis und Justin auf der Couch. Ich ging zusammen mit Joice hoch und erzählte ihr nochmal alles was mit Niko passiert war ganz genau. Während dem erzählen wurde ich immer glücklicher. Ich war noch nie so verliebt und Niko war echt süß zu mir, trotz seines Badboy-Images. Joice musste die ganze zeit lächeln und sagte ab und zu immer so was wie : "oh Gott wie süß" oder "awwww süß". Wir blieben noch ein paar Stunden oben, aber dann musste Joice gehen. Ich ging mit ihr runter und das erste was ich sah waren Kyle, Aramis, Justin, David und Tom. Und Niko. Er telefonierte und ich verstand mal wieder kein Wort, da es polnisch oder sowas war. Er Klang richtig wütend. Er rauchte gerade einen Joint und legte dann auf. Er fluchte etwas auf polnisch und klang dabei ziemlich sexy. Ich dachte nicht weiter darüber nach. Er war halt ein Badboy und würde immer ein bisschen Stress mit anderen haben. Er setzte sich neben Kyle auf die Couch und sah mich an. Er war noch immer ein bisschen angepisst, denn als ich lächelte, sah er weg und fluchte nochmal leise auf polnisch. Hot. Dann ging ich mit Joice raus und verabschiedete mich von ihr. Ich ging zurück ins Wohnzimmer und setzte mich neben Justin. Ich sah auf mein Handy und sah dann welches Datum wir heute hatten. :o Es war bereits der Freitag vor der Schule. Die sechs Wochen waren total schnell vorbeigegangen aber ich freute mich auf die neue Schule. Und das geilste war: dank meiner Bekanntschaft mit den Badboys spielte ich in der obersten Liga der Schule. Schon cool..Als ich wieder zu Niko sah, schien er sich wieder beruhigt zu haben. Sicher war es nur eine Kleinigkeit. Ich ging hoch in mein Zimmer und inzwischen war es dunkel draußen. Ich legte mich so wie ich war ins Bett, da ich auf einmal total müde war. Das Wochenende war total langweilig und es passierte nichts weiter. Sonntag Abend aber bekam ich einen Anruf von Niko. "Hey Alica sei morgen um 7:30 Uhr draußen ich fahr dich zur Schule."Dann legte er auf, ohne dass ich Antworten konnte. Ich ging ins Bad, putzte mir die Zähne, schminkte mich ab und zog mir meinen Schlafanzug an. Dann ging ich zurück in mein Zimmer und stellte meinen Handywecker auf 6:00 Uhr, also eine halbe Stunde früher als ich es müsste, aber immerhin war morgen mein erster Schultag auf der neuen Schule und ich wollte natürlich einen guten Eindruck machen.  Ich machte das Licht aus und legte mich ins Bett. Ich schlief sofort ein. 

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!