119

21.9K 828 30

Auf dem Eis lies ich mal mein neues Gangster Image abfallen... Irgendwie ja geil... Aber naja. Ich blieb nich lang auf dem Eis, aber dann machte ich mich auch schon nach Hause. Ich steckte genervt den Schlüssel in die Tür und ging dann hoch in mein Zimmer. Ich mache meine zimmertür auf und sah auf einmal in die Gesichter von den Möchtegern Bad Boys der Schule. Nikolas, ben und Luis. -.- ich sah sie mit einem fragenden Blick an.
"Was macht ihr hier?"
"Wir haben dich vermisst!", rechtfertigte sich ben.

"Aha!", gab ich unbeeindruckt zurück.

"Willst du heute mit auf die Party vom Jason kommen?", fragte Luis, der härteste.

"Nope!", ich legte die Betonung auf das p.

"Was warum?", fragte Luis.

"Darum!"

"Alter, komm mit!", sagte Nikolas.

"Ok, ich komme, aber ihr lasst mich jetzt alleine mich umziehen!"

"Okay babe!", sagte Ben.

Sie standen vom Bett auf und gingen aus der Tür. Ich ging ihnen hinterher und blieb an meinem Türrahmen Stehen und sagte verführerisch:

"Ach ja und Luis!!?" Ich ging mit meiner Hand meinem bh träger hinunter Und legte einen verführerischen Blick auf. Er grinste siegessicher. Sie waren aus dem Haus und ich rollte Gert die Augen und ließ mich aufs Bett fallen. Alter, die glauben auch ich mach das auch noch?!? Spast! Heute war eh erst Dienstag. Was will dienstags auf einer Party. Bei der Sippschaft war Dienstag immer unser sauftag zu Hause. Doch dann kam mir Sippschaft in den Kopf. Und in dem Moment kam mein Dad die Tür hinein. Er verabschiedete sich von mir, da er jetzt zu einem Flug musste. Er würde erst wieder Sonntag zu Hause sein. In diesem Moment kam mir eine geile Idee. Ich fahr nach Malibu und fälsch die Entschuldigung. Ich ging direkt zu Kyle, der begeistert von der Idee war. Aber er würde erst am nächsten Tag fahren, da er noch was erledigen musste. Ich ging schnell die Treppe runter an mein/sein Auto und gab im navi die Adresse ein. Und schon raste ich los. Doch plötzlich klingelte mein Handy. Niko. Boah muss der ausgerechnet jetzt anrufen? Naja, ich nahm ab und meldete mich mit:

"Hey babe!"

"Hey, wohin fährst du?"

"Ähhm... Einkaufen?"., ich stotterte, da mir nichts besseres einfiel.

"Einkaufen? Dein ernst? In Amerika ist es 23:00 Uhr?!?"

Oh fuck, sehr klug, alter bin ich dumm... Also log ich weiter.

"Achso ja stimmt... Da hast du recht?!?", stotterte ich rum.

"Haha, du hättest auch einfach sagen können, dass du zu einem Späti fährst, aber jetzt hast düs verkackt!"

"Ja, ich weiß, war schlecht!"

"Jetzt sag ma wohin fährst du um diese Uhrzeit? Du müsstest eigentlich schlafen um diese Uhrzeit, aber ich bin ja leider nicht da um dich ins Bett zu bringen schatz!"

"Ja, ähm...oh Gott, da ist ein Baum, ich muss auflegen"
Ich legte schnell auf um ..... Äähh mein ernst?

Ein Baum?

Was besseres ist mir nicht eingefallen?!?

Kurze Zeit später bekam ich eine Nachricht von ihm bei whatsapp:

>>ein Baum? 😂😂😂 ich ruf dich später noch ma an und dann sagst du. Mir wo du Bist!!!<<

Ich konnte ja logischerweise nicht antworten und es kam noch eine:

>> man ich mach mir sorgen, wenn ich nicht bei dir bin<<

Ich musste Lächeln....

Dann kam noch eine:

>> ich liebe dich babe 💋💋💋<<

Nach ungefähr ein einhalb Stunden war ich da. Es war schon ziemlich dunkel, aber das war mir egal. Ich wusste nicht wohin, also beschloss ich einfach zu Joice zu fahren...

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!