66

29.5K 1.1K 108

"Okay?"

"Ja, was machen wir heute?"

"Okay...!"

Die zwei Wochen vergingen schnell... Wir machte jetzt nicht wirklich viel... Eher machten wir jeden Tag das selbe. Naja,,, auf jeden Fall gingen wir dann nach zwei Wochen wieder zum Flughafen....,wir waren alle sehr gespannt auf unser nächstes Ziel..

Wir gingen rein und auf meiner Karte stand: "München"!

Omg , ist das geil....

Der Flug ging schnell, Niko saß nicht in neben mir... War mir aber auch lieb. Dann muss ich nicht immer an ihn erinnert werden. Als wir da waren und im Hotel eincheckten war irgendwie end geile Stimmung. Alle waren irgendwie total gut drauf... Abnormal gut. Als wir ankamen war es schon 19:00 Uhr. Ich ging in Kyles Zimmer, wo wir dann beschlossen wieder mit den anderen ein trinkspiel zu machen:

Justin machte wieder die Fragen:

Wer hat gerade seine Tage? -ich, Tracy, Berkan und Amber tranken. Hahaha

Wer ist schon mal sitzen geblieben? - Niko und Milas tranken

Wer hatte schon mehr als 50 mal Sex? -Niko, Tracy und Amber tranken

Wer hat schon mal die Schule geschwänzt? -alle Jungs tranken sowie Amber und Tracy

.... Es machte einfach nur so Spaß

Dieses mal hatte ich nicht ganz so übertrieben... Also mit dem trinken... Als ich dann plötzlich einengen Anruf bekam Stand ich auf und ging vor die Tür. Es war meine alte beste Freundin Georga. Sie und ihre Schule waren momentan auch auf Weltreise und werden morgen in München sein...das wusste ich

Sie schrie total aufgeregt ins Telefon und sagt diese Worte:

"Justin bieber will morgen ein überrschungskonzert geben und rate wer zwei Karten hat"

"Ne oder?"

"Doch Baby, wir sind morgen bei Justin Bieber. Ich musste so schreien, ich war gar nicht mehr ansprechbar. Ich rannte in Richtung cathys Zimmer: sie war auch ein Justin bieber Fan undn ich musste es ihr unter die Nase reiben.

Das war das geilste überhaupt. Ich hatte den Auftrag bekommen, dass wir uns morgen um 6 Uhr vor der Konzerthalle treffen. Ich legte mich sofort hin und war total... Mehr als Hyperaktiv...

Ich wollte gerade einschlafen, als auf einmal Niko In mein Zimmer kam:

"Warum hast du so Geschrien?"

.........

Ich schreckte auf, als mich jemand rüttelte. Ich wachte auf. Maaaaaaaaaan.... Das war alles nur ein Traum... Ich lag mit Niko im Bett in polen. Es war der letzte Tag....

"Du musst jetzt Koffer packen, wir müssen in zwei Stunden hier weg."

"Oh, okay danke!"

Ich ging unter die Dusche und zog mich um, ich hatte wieder die helle Hose, das grau Rosane Shirt mit der Kette und die weißen chucks an. Meine Haare ließ ich wieder normal offen. Dann packte ich noch schnell die Sachen zusammen... Niko war auch schon fertig.
Wir gingen zusammen zum Flughafen, wo ich unser nächstes Reiseziel erfuhren. Es war Madrid...

Wir landeten und die warme Luft kam uns sofort entgegen. Wir checkten in unser Hotel ein und ich sah von unserem Balkon herunter und sah einen riesigen Swimmingpool. Wir beschlossen mit ein par Leuten also kyles Freunden meinen Freundinnen da jetzt hinzugehen. Dort war es richtig lustig.. Wir hatten richtig Spaß. Niko kam sie ganze Zeit nicht aus seinem Zimmer. Genauso wie Milas.

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!