113

22.7K 849 10

Sie kamen rein und ich ging zu ihnen.

Als erstes ging ich zu David. Ich lächelte ihn traurig an und er umarmte mich. 

"Wird scheisse ohne Kyle Niko und dich", sagte er und ich nickte nur. 

Ich umarmte noch Aramis Justin Berkan und Tom und sogar Milas, ich mochte ihn auch sehr und sie würden mir alle so fehlen :'(

Sie sahen auch alles andere als glücklich aus aber ich wollte jetzt nicht traurig sein, sondern die letzte Zeit mit ihnen genießen. 

Wir feierten und tanzten und tranken und rauchten, ein letztes mal Party in meinem Haus mit meiner Sippschaft. 

Wir feierten die ganze Nacht und um 4:00 Uhr ging ich hoch in mein Zimmer.

Ich war erstaunlicherweise noch relativ nüchtern. 

Ich legte mich auf mein Bett und plötzlich bekam ich Riesen Zweifel.

Was wenn das mit Niko und mir nicht klappt ?

Wenn er mich vergisst ?

Wenn er eine andere findet ?

Wenn ich ihm nicht wichtig genug bin ..?

Ich weinte.

Wieso musste ausgerechter jetzt, wo alles so gut lief, alles wieder auseinander gerissen werden ?

Ich weinte einfach und auf einmal kam Tom in mein Zimmer. 

"Alica was ist ?"

Er setzte sich neben mich. 

Ich musste mit jemandem reden und obwohl Tom ein badboy war konnte man richtig gut mit ihm reden und er verstand mich auch. 

"Was wenn das mit Niko und mir nicht klappt ?"

Tom atmete tief ein. 

"Was wenn er eine bessere findet oder mich vergisst oder er..."

"Alica ! Ich kenn Niko jetzt schon echt lange und hab ihn noch nie so verändert gesehen seit du da bist. Er ist nicht mehr der alte. Er guckt keinen anderen Mädchen mehr hinterher und sobald ich oder andere in irgendeiner Weise deinen Namen erwähnen lächelt er immer und ich weiß dass du das wichtigste in seinem Leben bist also Hör auf zu zweifeln ! Er würde dich nie gehen lassen oder aufgeben, nicht nochmal. 

Er liebt dich."

Oh Gott mein Niko. Er war so süß.

Ich lächelte und weinte noch mehr. 

Tom nahm mich in den Arm und ich heulte einfach weiter. 

Selbst wenn das mit der Fernbeziehung klappt... Ich würde ihn so vermissen und ich konnte ihn auch nicht einfach mal so besuchen.

...

Kurz nachdem Tom gegangen war, schlief ich ein.

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!