103

24.1K 951 55

Ich spielte flappy bird, bis auf einmal die Mannschaften kamen und sich warm machten. Niko sah zu mir hoch und musste lächeln, sah dann auf den Boden und fuhr sich mit der Hand durch seine perfekt gestylten Haare.

Die anderen Jungs lächelten mich auch an und ich lächelte zurück.

Sie machten sich also warm und als sie fertig waren, gingen sie nochmal kurz ins Vereinshaus und kamen dann kurze Zeit später wieder raus.

Niko war im Sturm und seine Mannschaft hatte Anstoß. Sie passten sich zu und als Niko den Ball hatte, sprintete er los, dribbelte alle aus und schoß.

Tor.

Alle jubelten und ich wollte wie immer nicht ausrasten, also lächelte ich wieder und bekam auch ein Lächeln von Niko, der sich dann durch die Haare fuhr und auf seine Seite des Feldes zurückjoggte.

Jaja, mein Niko...<3

nach dem Spiel (3:0 für Nikos Mannschaft) ging ich runter zum Feld und dann kam Berkan auf mich zu und zog mich mit ins Vereinshaus. Okaaaaay ..?

Ich ging halt mit und wartete vor der Umkleide auf Niko. Als er rauskam (seine Haare saßen perfekt *-*), legte er seinen Arm um meine Taille und wir gingen raus zu seinem Auto. Wir fuhren los, allerdings nicht zu ihm nachhause.

"Wo fahren wir hin ?"

"Ich brauch Zigaretten und Bier."

Wir hielten vor einem Supermarkt und ich ging mit Niko rein. Wir holten Zigaretten und Bier und als wir rauskamen, sagte Niko auf einmal:

"Man nicht jetzt!"

Ich folgte seinem Blick. Zwei Jungs kamen auf uns zu. Sie sahen wütend aus und als sie bei uns angekommen waren, sahen sich alle erst nur wütend an. Niko drückte mir das Bier und die Zigaretten in die Hand und sagte:

"Halt mal kurz."

Er lächelte mich kurz an und drehte sich dann ruckartig um und schlug dem ersten frontal ins Gesicht. Diesem blutete sofort die Nase und er taumelte leicht zurück. Der zweite kam noch näher auf Niko zu, aber Niko schlug auch ihn. Dann packte er ihn am Kragen und schleuderte ihn gegen die Wand. Dieser fiel zu Boden und Niko prügelte sich weiter mit dem anderen. Kurze Zeit später lagen beide auf dem Boden und Niko kam gerade auf mich zu, legte seine Hand um meine Taille und zog mich mit sich, als einer der Jungs sagte:

"Ist das deine aktuelle Schlampe ?"

Niko blieb sofort stehen und drehte sich um. Er schlug diesen Wixxer so fest wie noch nie und seine Hand blutete

Er verzog leicht das Gesicht vor Schmerz aber schlug ihn dann nochmal. Dann kam er zu mir und ich sah sofort auf seine Hand.

"Niko du blutest wir gehen sofort ins Krankenhaus !"

"Ne ist nicht schlimm."

"Willst du mich verarschen ? Komm jetzt !"

"Ich hab gesagt nein"

"Lass nicht so den Harten raushängen komm jetzt !"

Er funkelte mich böse an, aber ich schaffte es dann doch noch, ihn zu überreden.

Wir fuhren ins Krankenhaus und es stellte sich raus, dass sich in Nikos Hand beim Schlag ein Knochen nach hinten verschoben hatte. Im Krankenhaus war gerade nicht viel los, also konnten sie ihn spontan operieren.

Ich wartete draußen und schlief ein...

Plötzlich wurde ich geweckt.

"Komm babe"

Ich sah Niko an und er nahm mich an der Hand.

Er hatte einen Verband um seine Hand.

Wir gingen raus zu seinem Auto und fuhren zu ihm nach Hause.

Ich schrieb Kyle eine Nachricht, dass ich nicht nach Hause kommen würde und inzwischen war es dunkel. Ich war total müde, also ging ich hoch in sein Zimmer und schlief ein...

Hoffe es gefällt ♥

Wollte mich nochmal für das gute Feedback bedanken und euch nochmal auf mein neues Buch hinweisen: As you change my life

Ihr seid die geilsten:*

Ab 10 Kommis gehts weiter <3

Badboy...Right?Lies diese Geschichte KOSTENLOS!