Epilog

2K 89 8

-------------- sieben Jahre später --------------

"Mama!", ein kleine Junge läuft auf seine Mutter zu. "Was gibs denn Itachi?", fragt die Mutter. "Wann kommt denn Vater?", fragt er. "Dein Vater hat als Kazekage sehr viel zu tun, aber er müsste bald kommen." Freudenstrahlend sieht er sie an.

"Willst du die hier angetraute Sasuma Uchiha, zu deiner rechtmäßig Frau nehmen, so antworte mit Ja, ich will." "Ja ich will"
"Nun frage ich dich Sasuma Uchiha, willst du den hier angetrauten Gaara Sabakuno zu deinem rechtmäßigen Ehemann nehmen, so antworte mit Ja, ich will."
"Ja ich will!" Die beiden lächeln sich an.
Nach der Hochzeit sind Sasuma und Gaara nach Suna gezogen, damit Gaara immer noch als Kazekage tätig sein kann. Doch nach einem Monat stellt sich heraus, dass Sasuma schwanger ist. Als der kleine auf die Welt kam, waren beide sehr stolz und haben ihn Itachi genannt, weil sein Onkel Itachi ein wahrer Held ist.

Die Tür geht auf und Gaara betritt das Haus. Er gibt Sasuma einen Kuss auf die Stirn und hebt Itachi in seine Arme. "Na wie gehts denn meinen drei Lieblingen." Er fasst Sasuma auf den Bauch. Zu dieser Zeit ist Sasuma zum zweiten Mal schwanger und es soll ein Mädchen werden. Hiama ihr Name.

************************************
Ich werde ein neues Buch herausbringen, das über ein normales Mädchen erzählt, dass Ninja sein will, doch nicht darf, denn ihre Eltern haben andere Sachen mit ihr vor ^^ ich würde mich freuen! Das Buch heißt Wie Feuer und Eis

Der Schwarze Drache KonohasLies diese Geschichte KOSTENLOS!