Offizieller Ninja

2.7K 140 7

---------------- mit 12 Jahren --------------------
Sasuma's Sicht:
Sasuke beachtet mich nicht mehr, aber das ist mir egal. So kann ich mich auf meinen Job als schwarzer Drache konzentrieren. Als schwarzer Drache bin ich schon in allen Ninjadörfern bekannt und auch ein Kopfgeld wurde auf mich gesetzt. Niemand weiß dass ich der Schwarze Drache bin und das ist Schade, denn ich will ja von den Bewohnern akzeptiert werden. Mit Sensei Jiro treffe ich mich einmal in der Woche, wo wir gegeneinander kämpfen und ich ihn immer besiege. Heute muss ich zum Hokagen gehen, denn er muss etwas dringendes mit mir besprechen. Beim Hokagen angekommen fängt er sogleich an zu reden: "Sasuma! Du machst deine Arbeit sehr gut, aber wie jedes andere Kind muss du zur Akademie gehen, um offiziell ein Ninja zu werden und so haben wir beschlossen, dass du ab morgen zur Akademie gehst. Und falls du dich fragst ob du immer noch als schwarzer Drache tätig bist? Ja, aber offiziell wirst du Genin sein und dich weiterbilden lassen. Okey?" Mit anderen Kindern zur Schule zu gehen? Geistesabwesend nicke ich. Ein Lächeln erscheint auf dem Gesicht des Hokagen und er sagt: "Freut mich. Hier sind deine Papiere, die musst du Sensei Iruka morgen geben." Immer noch geistesabwesend verlasse ich den Raum und begebe mich zu meiner Wohnung.

---------------- nächster Tag ----------------------

Sasuma's Sicht:
Das was der Hokage gesagt hat, schwirrt mir immer noch im Kopf herum. Wird schon schiefgeht. An der Akademie angekommen, suche ich zuerst den Raum, wo ich meine Klasse ist und pront stehe ich auch vor der richtigen Tür. Einmal anklopfen und ich trete ein und sehe den Lehrer, Sensei Iruka, den ich meine Papiere gebe. Er nimmt sie mir aus der Hand überfliegt sie kurz und wendet sich an die Klasse: "Meine lieben Schüler, begrüßt unsere neue Schülerin Sasuma. Falls ihr Fragen habt könnt ihr sie...." "....nicht stellen!", unterbreche ich Iruka. Sowohl die Klasse als auch Iruka sehen mich geschockt an und ich begebe ich an den einzigen freien Platz. Sasukes hatte ich bereits vor dem betreten der Klasse anhand seines Chakra gespürt. Seinen perplexten Blick weiche ich doch aus. Tolle Klasse! "Okey -_-... nun können wir weiter machen. Also....bla.......bla......bla....Nach der Pause gehen wir Shuriken werfen und kleine Kämpfe ausführen." Wie aufs Wort läutet die Klingel zur Pause. Als letzte verlasse ich die Klasse und gehe zu ein ruhiges Plätzchen.

Schüler1 Sicht:
Die ist süß

Schüler2 Sicht:
Gefällt mir

Schüler3 Sicht:
Die ist unheimlich.

Sasuke's Sicht:
Wie kann sie es wagen hier aufzutauchen? Sie hat ihre Gefühle noch weiter hinter ihrer kalten Fassade versteckt. Doch stark sieht sie immer noch nicht aus.

Sasuma's Sicht:
Gut, dass in einer Woche schon die Genin-Prüfungen sind, denn ich halte diese Blicke der Schüler nicht und besonders den von Sasuke aus. Wer ist das denn auf der Schaukel? Ich verschwinde und lande vor dem Jungen auf der Schaukel. "Was ist?", fragt er mich. Ich höre Traurigkeit! "Wer bist du?", frage ich. Mit großen Augen sieht er mich an und sagt: "Ich bin Naruto Uzumaki und werde später einemal Hokage!" "Halte dich von ihm fern! Er ist ein Idiot!", sagt Sasuke hinter dem Baum. "Verschwinde!",flüstere ich eiskalt an Sasuke gewandt. Nun ist er verschwunden und ich widme mich wieder Naruto. Der sieht mich mit einen Lächeln an und fragt: "Können wir Freunde sein?" Doch eine Antwort bekommt er nicht, denn es klingelt zum Pausen Ende.
In der nächsten Stunde üben wir Shuriken werfen. "Sasuke zeig bitte der Klasse wie man richtig wirft," befahl Sensei Iruka. Sasuke machte ein paar Schritte nach vorne, wobei fast alle Mädchen anfingen zu kichern und ich nur genervt mit meinen Augen rollen konnte. Er wirft und trifft alle Shuriken ins Ziel und die Mädchen kreischen: "Sasuke du bist der beste!" "Sasuma nun du!", befahl Iruka. Ich gehe ein paar Schritte nach vorne und werfe die Shuriken, die alle ins Ziel trafen. Iruka nickte mir nur zu. Nach dieser Stunde haben wir die Kämpfe. "Okey Klasse, lassen wir heute einmal die neue Schülerin kämpfen. Wer will gegen ihr antreten?", fragt der Lehrer. Niemand hielt die Hand hoch. "Ich!", kommt es nun von Sasuke. Innerlich grinste ich. So kann ich zeigen, was ich drauf habe! Wir stellten uns gegenüber auf und der Lehrer gibt und das Start Signal. Sasuke rennt auf mich zu, doch ich bewege mich nicht. Kurz bevor Sasuke mich erreicht, teleportiere ich mich hinter Sasuke und stelle ihn ein Bein, dass er fällt. Zuletzt lege ich mein Kunai an sein Hals und der Lehrer ruft: "Sasuma hat gewonnen!" Die Klasse, besonders die Mädchen werfen mir einen undefinierbaren Blick zu. Sollen sie nur starren.

Sasuke Sicht:
Wie kann das sein? Wie kann sie stärker sein als ich? Ich muss noch stärker sein um mich zu rächen. -_-'

Sasuma's Sicht:
Nach der Schule treffe ich mich mit Sensei Jiro bei ihm Zuhause. Seine Frau akzeptiert mich auch langsam, glaube ich zumindest.

--------------- eine Woche später -------------
Sasuma's Sicht:
Heute sind die Genin-Prüfungen. Ich bin guter Dinge. Ich werde als Letzte aufgerufen und betrete den Raum, wo Iruka und noch ein Jonin sitzen und nach knapp zwei Minuten verlasse ich den Raum wieder mit einem schwarzen Stirnband. Jetzt bin ich offiziell ein Ninja! Anscheinend haben alle bestanden außer Naruto. Ich gehe auf ihn zu und sage ihm: "Irgendwann wirst du ein guter Hokage sein." Daraufhin bin ich verschwunden.

------------------- nächster Tag ------------------
Sasuma's Sicht:
Heute werden wir in Teams eingeteilt und ich weiß auch in welches Team ich komme. In der Klasse herrscht bereits ein lautes Gelächter, da alle ihre Stirnbänder und ihre Freude zeigen. Auch Naruto(?!) sitzt mit Stirnband auf seiner Bank. Im Vorbeigehen lächelt er mich an und deutet auf sein Stirnband. Wie hat er das geschaffen? Aber ja egal. Bevor Sensei Iruka den Raum betritt, küssen sich Sasuke und Naruto⊙_⊙. Das bringt sogar mir ein kleines Lächeln aufs Gesicht. "Ich werde euch nun in Teams einteilen", beginnt Iruka nun. "Team2..... Team4........ Team7........." endet Iruka nun. Ich bin in kein Team eingeteilt, aber das wusste ich, da der Hokage gestern mit mir noch geredet hat, dass ich in kein Team eingeteilt werden, weil sonst meine Tarnung auffliegen würde. "Sasuma, dein Sensei kommt dich auch abholen." "Wieso ist sie alleine in einem Team?", fragt nun einer aus der Klasse. Iruka nervt gestöhnt und sagt: "Der Hokage wollte, dass sie ein Einzelteam bildet." Verwundert starren mich alle an, aber da tauchen auch schon die einzelnen Sensei auf und so langsam wird die Klasse immer leerer, bis nur ich und Team7 (Sasuke,Naruto,Sakura) übrig bleiben. Nun taucht auch Sensei Kakashi auf und sagt, nachdem er von einem kleinen Streich begrüßt wurde: "Ich bin Teamleiter von Team 7." Er sieht in die Runde und bleibt an mir hängen. "Du musst Sasuma sein, ich habe vorhin deinen Sensei getroffen und er sagte mir, ich solle dich derweil mitnehmen, bis er kommt." Ich nicke nur. Nachdem sich alle vorgestellt haben sagt Sensei Kakashi: "kommt morgen alle auch du sasuma um 6 Uhr zum Trainingsplatz 2. Ach ja, ihr sollt nichts Essen, da es wieder hinaufkommen könnte." Und somit verschwand er. Wieso ich?

Der Schwarze Drache KonohasLies diese Geschichte KOSTENLOS!