Kaguya

1.3K 77 7

Sasuma's Sicht:
Ich glaube der Sennin meinte seine Mutter Kaguya mit eine Bedrohung. Hat das alles Madara geplant? "Wie können wir sie aufhalten?", fragt Sakura. Wohin ist Zetsu verschwunden?
Ich drehe mich zu Obito und frage ihn: "Hat Madara das geplant, Kaguya zu erwecken?" Er schüttelt den Kopf. Dahinter muss Zetsu stecken. Aber wie hat er das geschaffen.

Kaguya sieht uns von oben herab an, dann zeigt sie auf mich. "Hagoromo", flüstert sie. Nein Mutter, sie ist nur die Reinkarnation deines Sohnes. Aus Kaguyas Ärmel bewegt sich ein Schatten. Zetsu? Mutter, bedenke was dein Söhne mit dir gemacht haben. Kaguya hat angefangen zu weinen sagt aber dann mit einer kalten Stimme: "Ich hasse euch." Genau und die zwei Männer neben ihr sind Reinkarnationen von Hagoromo's Kinder. Kaguya wird immer wütender und aktiviert ihr Byakugan. Zetsu hat sie voll im Griff.

"Was bist du Zetsu?", fragt Sasuke. Ich bin ihr Sohn, ihr Schatten, ich wurde geboren um sie wieder zu erwecken und jetzt ist die Zeit gekommen. Ich habe Madara benutzt um damit ich ein würdiges Opfer für meine Mutter haben. "Genug mit diesen Worten. Bringen wir es zu Ende", Kaguyas Stimme hallt durch den ganzen Ort. "Wir müssen sie besiegen, nur so können wir das Gen-Jutsu auflösen." Alle nicken und stellen sich kampfbereits auf.

Naruto und ich greifen Kaguya mit unseren Rasengan an. Doch sie kann problemlos ausweichen. Wie können wir sie aufhalten? Das Erbe des Feuertempels könnte mir behilflich sein, ich muss nur na genug ran an Kaguya kommen. "Ich habe eine Idee, wie wir sie aufhalten können."

Auf einmal befinden wir uns nicht mehr auf dem Schlachtfeld, sondern in einer Lavadimension. Sie kann Dimensionen wechseln?! Ich aktiviere mein Susanoo und kann alle retten bevor sie im Lavameer zu Tode kommen. "Ich muss ganz nahe an Kaguya kommen, so kann ich meinen Plan ausführen", sage ich. Sie nicken und suchen nach Kaguya. Ich habe die Senju und die Uchihas manipuliert, damit die Ninjas jetzt so sind, wie sie sind.

Naruto, Sasuke und ich wollen sie angreifen, doch werden von einer Druckwelle nach hinten geschleudert. Kaguya formt Fingerzeichen und zwei Portale erscheinen und ich fliege mit Naruto und Kakashi durch ein Portal und Sasuke, Sakura und Obito in das andere Portal. Verdammt sie will uns trennen.

Wir kommen in eine Landschaft mit Eis und Schnee an. Kaguya taucht vor uns auf und greift uns mit Schnee und Eis an. Wir können immer ausweichen. Ich gehe wieder in meine Biju Form und greife Kaguya an. Ich kann sie sogar mit einem Rasengan treffen. "Du bist stark." Eine Strudel erscheint und Obito, Sakura und Sasuke tauchen auf.

Kaguya greift uns wieder an und verletzt Sakura und Kakashi. Ich muss endlich nah genug an sie ran kommen. Kaguya verwandelt sich in eine Art Biju-Mischform. So kann man sie nicht besiegen. Ich muss etwas tun.  Sasuma, schließ dich uns an. In dieser Welt wurdest du nicht akzeptiert, doch wir akzeptieren so wie du bist. Was? "Ja ich erkenne deine Macht und die meines Sohnes. Schließe dich mir an und zusammen beherschen wir die Welt." Geschockt sehen sie mich und Kaguya an. Ich gehe einen Schritt nach vorne und drehe mich zu meinen Freunden um: "Sie haben recht. Ich wurde wirklich von niemanden akzeptiert." "Was?!", schreit Sakura und Naruto. Sasuke sieht mich an, als hätte er es gemerkt.

Ich gehe noch weiter zu Kaguya zu und fliege zu ihr hoch. "Du hast dich richtig entschieden." Ich nicke ihr zu und schaue auf meine Freunde hinunter. "Du hast sogar die Ehre, deine alten Freunde zu vernichten." Naruto wird wütend und will uns angreifen, doch wird von Sasuke abgefangen. Jetzt schreit Naruto Sasuke an, was das soll, aber Sasuke sieht ihn nur kalt an.

Das Erbe des Feuertempels. "Lass uns das im Schlachtfeld austragen." Kaguya nickt und wir befinden uns wieder im Kampffeld. Jetzt kann ich es zuende bringen. Ich mache schnell Fingerzeichen und meine Hand glüht in einem hellen Licht. Team 7 und Obito sehen mich geschockt an, doch ich will sie nicht angreifen, sondern Kaguya.
Ich schlage ihr meine Hand auf den Bauch. Kaguya sieht mich geschockt an. Was hast du gemacht? Woher kanntest du das Jutsu alle Mönche des Feuertempels sind tot. Hidan und Kakuzu haben doch alle umgebracht! "Nein nicht alle." Kaguya beginnt zu leuchten und sie löst sich langsam auf. Man kann sich noch einmal schreien hören und dann ist sie verschwunden.
Das Gen-Jutsu löst sich auf.

Shikamaru's Sicht:
Wo bin ich? Ich bin wieder auf den Schlachtfeld und blicke um mich. Ich kann sehen, wie Sasuma hoch in der Luft schwebt, doch jetzt stürzt sie ab. Sofort eile ich zu ihr und sehe wie Sasuke sie auffängt. Er legt sie sanft auf den Boden und jeder der in der Nähe ist steht nun um ihr. "Was ist los?", frage ich in die Runde. "Sie hat Kaguya besiegt mit einem Jutsu." Welches Jutsu? "Man nennt es das Erbe des Feuertempels. Asuma hat mir einmal von diesem Jutsu erzählt." Ja Asuma hat kurz vor seinem Tod noch zu ihr gesagt, sie soll das Erbe des Feuertempels beschützen. "Aber das Jutsu bergt Risiken." "Welche?", frage ich. "Der Anwender gibt sein Leben, wenn er das Jutsu richtig ausgeführt hat." Was? Geschockt sehen wir alle auf Sasuma die nur mehr schwach atmet. 

Sie öffne langsam ihre Augen und sieht jeden von uns an. "Warum hast du das gemacht, Sasuma." Sie lächelt schwach und sagt: "Nur so konnte ich euch beschützen und die Welt retten." Ich fing an zu weinen, auch die anderen haben angefangen zu weinen. "Ich danke euch, für alles was ihr für mich getan habt. Ihr wart meine Freunde und du Shikamaru bist mein bester Freund." Sasuke sagt: "Du kannst uns nicht verlassen. Du kannst mich nicht verlassen. Du bist doch meine Familie. Ich habe nur noch dich."

Sasuma sagt noch ganz leise: "Danke für alles." Sie schließt ihre Augen und ihr Herz hört auf zu schlagen. Verdammt nein! Man hört Schluchzer und jeder hier hat angefangen zu weinen, sogar Sasuke und Gaara. Wieso Sasuma wieso?

Obito sieht auf Sasuma herab und dann sagt er mit lauter Stimme: "Ich kann ihr Leben retten."

************************************ Hello meine Lieben!!
Ich hoffe euch gefällt das Kapitel. Es ist traurig, dass Sasuma stirbt, aber vielleicht kann Obito sie wirklich retten!

Der Schwarze Drache KonohasLies diese Geschichte KOSTENLOS!