Teil 47

1.7K 60 1

Da stand Lisa meine beste Freundin mit einem Kerl. Moment ist das, ich glaubs ich meine beste Freundin hat was mit meinem ex nico. Wieso erzählt sie mir nix "Vanessa alles okey bei dir du bist so blass." Fragte mich Marco der sich anscheinend sorgen machte.
Ich nickte und sagte " mir is nur einbischen schwindelig" Marco nahm meinen Koffer und rollte ihn zum Aufzug. Wir suchten unser Zimmer und ich ziehte mich sofort um. Ich wollte mich einbischen hin legen weil mir voll schlecht war. Mir wahr schlecht wenn ich an Lisa und Nico denk. Ich bin irgendwie ein bisschen eifersüchtig aber ich liebe doch marco und sonst keinen. Wieso bin ich dann eifersüchtig. Marco kam grade von der dusche und ziehte sich ebenfalls gemütlich Sachen an und legte sich neben mich. "Gehts wieder" ich schüttelte den Kopf und legte ihn auf Marcos Brust und fing an zu weinen. "Kleine was ist den los"
Ich sagte einfach nix, ich wollte Marco nicht erzählen was ich grade an der Rezeption gesehen hab. Ich muss versuchen nicht dran zu denken.
Weinen schlief ich an Marcos Brust ein.

Am nächsten morgen packten wir wieder unsere Sachen da wir wieder nach Dortmund fliegen werden.

Angekommen brachte Marco mich nachhause. Doch als ich in die wohnung ging war alles verwüstet. Wer War hier? Was ist passiert? Warum grade ich? Es wurde eingebrochen. Als ich das sah fing ich wieder an zu weinen. Marco nahm mich in den Arm und rief die Polizei an. Ich konnte es nicht glauben das jemand so etwas macht.

Die Polizei befragte mich und Marco und die spurensicherung machte ihre Arbeit. " ich hab was gefunden " sagte einer von denen.
Es war ein Brief auf dem mit roter Schrift stand :

DAS WAR NICHT DAS LETZTE MAL. LAST DIE FINGER VON IHM ODER DU STIRBST

war das grade eine Morddrohung an mich. Ich konnte es nicht glauben geschockt saß ich vor den Polizisten und Marco und brachte kein Wort mehr raus.

Just friends (Marco reus)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!