Teil 37

1.7K 64 0

Auf der Party war ganz gute Stimmung. Naja außer bei mir, die ganze zeit schaute ich zu Vanessa. Oh man wie gut sie aussieht. "Ey marco ist des die von instagram?" Riss mich Marcel aus meinen Gedanke " Ähm ja glaub schon... "

" Ey bro ich mach die mir jetzt klar" Marcel lachte dabei. Von mir kam nur ein künstliches lachen. eine blonde Frau sprach mich an  was los ist und ob sie mir Gesellschaft leisten kann. Ich merkte wie Marcel und vanessa sich in die Nähe von mir setzten. Während die blondie neben mir irgendwas erzählt und ich so tat als ob ich zu hören würde lauschte ich bei dem Gespräch von Vanessa und Marcel. Marcel lud sie zu einem trink ein den sie Annahm. Die zwei verstanden sich anscheinend ganz gut oh scheiße Vanessa sollte doch mit gehören. Aber ich verbock es wieder. Ich sah wie die zwei sich auf die Tanzfläche begaben. Die zwei hatten anscheinend richtig Spaß. Na toll Meine Stimmung war endgültig im Keller. Ich bestellte mir Alkohol so viel wie ich konnte trank ich. Dann passierte das was nicht passieren sollte ich küsste die Blondine. Ich sah durch offene Augen das Vanessa grade zu mir schaute während sie mit Marcel eng aneinander tanzte. Ich löste mich von der blonden Frau die mir ins Ohr flüsterte " können wir irgendwo alleine sein?" Ich nahm sie an der Hand ging mit ihr aufs Klo dort öffnete sie mir meine Hose. Moment ich will das nicht, der Kuss war schon schlimm ich meine ich liebe Vanessa. Ja richtig ICH LIEBE VANESSA. Ich zog rasch meine Hose hoch und lief aus dem club. Im Augenwinkel sah ich das Vanessa auf Marcel Schoß sahs und Händchen hielt. Ich konnte die beiden nicht mehr sehen mein bester freund und das Mädchen das ich so sehr mag. Es war zu viel für mich Ich rannte zu meinem auto und fuhr nachhause. Es war bereits 2 Uhr Nachts und ich fuhr durch die Dortmunder Straßen Plan los rum. Durch mein Kopf ging nur dieses eine Thema. Was soll ich den machen normal würde ich ja mit Marcel darüber reden. Aber der ist ja beschäftigt. Ich fuhr langsam nachhause und legte mich in mein Bett. Ich weiß nicht wieso aber ich konnte einfach nicht einschlafen. Immer wieder schaute ich wann Vanessa zuletzt online war. Schon etwas länger her. Dann las ich ihren status wobei mir mein altem stockte

Just friends (Marco reus)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!