『23』

1.3K 109 15

Anakin POV.
Ahsoka starrte mich ein wenig wütend an. Ich genoss den Anblick meiner Schülerin, sie sollte ja auch noch Respekt vor mir haben. Meister Fisto trat in den Raum herein und teilte uns mit, wir seien soeben auf Felucia gelandet.
Ahsoka und ich standen beide auf.
"Bereit, Snips?"
"Mehr als das, Meister." Sie platzte schon fast vor Freude.
Auf festen Boden angekommen, atmeten wir noch einmal tief durch, bevor es in den Kampf ging.
"Der Plan: Ahsoka und ich greifen von der nördlichen Seite an und Meister Skywalker, ihr und Collins, greift von der südlichen Seite an." Wir nickten alle nach Kit Fistos Worten und machten uns dann geteilt auf den Weg.

Ahsoka POV.
An der nördlichen Seite angekommen, gab mir Fisto ein Zeichen zum Angriff, bei dem wir gleichzeitig unsere Lichtschwerter zuckten und uns auf die überraschten Droiden stürzten. Kurz danach sah ich auch, wie nun auch Anakin und Collins angriffen. Und ehe wir uns versahen, war das Schlachtfeld auch schon wieder geräumt. Nur, dass die ganzen Trümmer der Droiden überall auf dem Boden verteilt lagen. Ich ging zu meinem Meister, um mich nach seinem Stand zu informieren.
"Na, wie viele habt ihr?" Fragte ich mit schelmischen Lächeln im Gesicht. Dieses Mal war ich mir sicher, ich hatte gewonnen. 97 Droiden waren meine neue Bestleistung, das könnte er nie im Leben topen.
"105 und du?" Mir klappte der Mund auf. Nein, er musste lügen. Ich war dieses Mal wirklich viel besser, als er.
"97..." Sagte ich, während ich gekränkt zu Boden sah.
"97 sind doch auch gut, nur ich bin halt einfach besser. Das musst du einsehen." Da war es wieder, dieses angeberische Lächeln.
"Das werden wir ja noch sehen, Skyguy." Konterte ich wieder gut gelaunt. Nach unserem kleinen Gespräch trennte ich mich ein wenig von unserer Truppe und lehnte mich an einen Baum außerhalb. Ich schloss meine Augen für einen Moment und genoss die Stille. Jedoch hätte ich das nicht tun sollen. Auf einmal spürte ich einen höllischen Schmerz in meinem rechten Arm und, als ich die Augen aufriss erkannte ich einen grün, weißen Käfer, der es sich auf meinem Arm gemütlich gemacht hatte. Ich war noch voller Bewusstsein, als sich plötzlich Tausende von schrecklichen Bildern in meinem Kopf abspielten und ich die Realität nicht mehr wahrnahm.

Anakin POV.
"Meister Skywalker, wir wollen wieder los. Sammelt bitte noch einmal eure Padawan ein." Sprach Fisto zu mir. Ich rappelte mich auf und ging zu dem Baum, an dem Ahsoka eben noch gesessen hatte.

LET'S PLAY(Ahsoka//Anakin)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!