『12』

1.6K 115 10

Anakin POV.
Ahsoka lehnte sich mit dem Rücken an die Wand und schlief wieder sofort ein.
Ich beobachtete sie dabei...was besseres hatte ich ja auch nicht zu tun.

Ahsoka POV. (Traum)
Ich stand im Flur des Jedi-Tempels. Um mich herum, waren Hunderte von Jünglinge, tote Jünglinge. Mir stockte der Atem. Was ist hier passiert? Ich ging weiter, doch auf einmal wurde mir der Atem genommen. Jemand nutzte die Macht, um mich zu erwürgen. Als ich den Täter sah, schlug mir das Herz bis zum Hals. Es war Anakin...aber nicht der Anakin, der mein Meister war, der, der mich schon seit Jahren belehrt hatte, der mit den eisblauen, klaren Augen. Nein. Seine Augen waren gelb. Gelb, wie die eines Siths. Gelb, wie die dunkle Seite. Mir ging die Luft aus und die Welt um mich herum, verschwand langsam und mit ihr auch Anakin.

"AHSOKA!" Ich schreckte auf und sah direkt in das Gesicht meines Meisters. Jedoch fühlte ich mich dieses Mal nicht geborgen...ich hatte Angst oder, um genau zu sein: Todesangst.
Ich wich schnell in eine der Ecken vor mir zurück, als ich bemerkte, dass ich alles nur geträumt hatte und Anakin keine Gefahr darstellte.
"Ahsoka, alles oke?" Fragte mein Meister geschockt.
"Ja...alles oke. Ich habe nur schlecht geträumt" nach diesem Satz war kurz Stille im Raum.
"Möchtest du mir erzählen, was du geträumt hast?" Hieb Anakin nach einer Zeit an.
Ich schwieg. Ich wusste nicht, wie darauf zu antworten. Ich meine, wie soll ich meinem eigenen Meister erklären, dass ich geträumt hatte, er würde mich umbringen. Doch am Ende entschied ich mich doch, ihm davon zu erzählen...für meine Träume kann ich ja nichts.
"Ich habe von euch geträumt." Er schaute mich verwundert an, jedoch lies ich mich nicht davon ablenken. "Ihr habt mir mit der Macht die Luft abgeklemmt. So, dass ich am Ende starb...dann bin ich aufgewacht." Anakin starrte nur auf den Boden. Er wusste nicht, was er sagen sollte, verständlich. Doch dann finge er an: "Es war nur ein Traum, Snips. Ich würde dir nie etwas antun, hast du verstanden?"
Ich nickte und fühlte mich gleich schon viel sicherer. Nach ein paar Minuten kam Flint in den Raum.
"He, Jedi...wir brauchen euch einmal, als Beweis." Na super, sie wollten uns also verkaufen. Aber wer weiß, vielleicht wollen uns die Jedi ja auch zurück, dann hätte dieser Albtraum endlich ein Ende.

LET'S PLAY(Ahsoka//Anakin)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!