『19』

1.3K 114 11

Ahsoka POV.
Als wir die Rampe des Schiffes hinunter liefen, erwarteten uns schon einige Mitglieder des Jedi-Rates.
"Meister Skywalker, Padawan Tano. Bitte begleitet mich doch zum Rat. Wir hätten da etwas zu besprechen." Meister Windu sah nicht gerade sehr erfreut aus und so sprach er auch.
"Meister, was habt ihr wieder einmal angestellt?" Fragte ich auf dem Weg Anakin.
"Das könnte mit deiner Rettungsaktion zusammenhängen...äh" er Abgang zu flüstern "...ich habe mich dem Rat wiedersetzt, um dich zu retten."
"Retten?!..." Ich musste wohl ein wenig zu laut geredet haben, denn Mace ermahnte mich.
"Ich weiß ja nicht, ob ihr es schon wusstet, aber eure Rettungsaktion ging schief." Fuhr ich nun fort.
"Das ist mir bewusst Snips, danke." Antwortete er griesgrämig.
"Immer mit Vergnügen, Meister."
Nach der Beschsprechung im Rat...
Was?! Anakin und ich waren für drei Tage Bibliotheksdienst eingewiesen worden. Dabei hatte ich doch gar nichts gemacht.
"Meister, ich verstehe das nicht. Ihr missachtet die Regeln und ich werde dafür beschraft."
"Hey, ganz unbeteiligt warst du aber nicht. Ich meine, wärst du nicht in dieser misslichen Lage gewesen, hätte ich dich auch gar nicht zu retten brauchen."
"Ich habe nie gesagt, dass ich eure Hilfe brauchte." Ich verschränkte die Arme
"Also wärst ganz allein mit Dooku und Jabba, der dich töten wollte fertig geworden?" Konterte er. Und verschränkte ebenfalls seine Arme. Doch dabei stellte er sich dabei noch direkt vor mich so, dass ich keinen Schritt weiter gehen konnte. Er sah ernst auf mich herunter.
"Snips, das hätte auch schief gehen können. Wir sollten einfach froh sein, das alles überlebt zu haben. Verstanden?"
"Verstanden!"
Nun gingen wir weiter in Richtung Bibliothek. Ohne ein Thema zum Diskutieren, war es auch mal sehr entspannend. Denn ich musste schon zugeben, mit Anakin zu diskutieren, war nicht einfach.
In der Bibliothek angekommen, wurden wir auch schon gleich von Madam Jukastsnu begrüßt. Sie führte uns ein bisschen rum und erklärte dann unsere Arbeit. Wir sollten Bücher sortieren, da sie letztens durch einen Attentat in Unordnung geraten sind. Die Regale waren außerdem auch sehr hoch, weshalb wir erstmal in eine Abstellkammer gehen mussten, um eine Leiter zu holen.
Die Arbeit war sehr langweilig. Vor allem brauchte ich Bewegung, ich wollte wieder aufs Schlachtfeld. Es ist schon lange her, dass ich meine beiden Lichtschwerter betätigt hab. Aber ich bin mir sicher, Anakin ging es genauso, also mussten wir nun einfach die Tage überstehen, bis wir wieder auf eine Mission geschickt werden.

LET'S PLAY(Ahsoka//Anakin)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!