『42』

1K 103 13

Anakin POV.
Im Schiff angekommen, konnte Ahsoka nicht mehr warten.
"Jetzt erzählt schon, Meister."
"Also gut, ich habe es gespürt." Sagte ich knapp. Ihr neugieriger Ausdruck formte sich zur Enttäuschung.
"Das, was du noch lernen musst, junger Padawan." Ich klopfte ihr auf die Schulter und ging dann den Flur weiter geradeaus. Ahsoka stand immer noch verdutz hinter mir, doch folgte mir dann nach einer Weile.
"Wie, das wars? Ihr habt es gespürt." Hinterfragte sie erneut.
"Genau."
"Das ist alles?" Sie blinzelte mit den Augen.
"Ja. Hast du etwa erwartet, ich könne durch Dinge hindurchsehen und so auch eine Bombe ausfindig machen?" Antwortete ich aufziehend. Ahsoka rollte mit den Augen und sah zu Boden.
"Aber jetzt mal Schluss mit lustig." Meine Stimme wurde ernster "du hast meine Befehle missachtet."
"Ich wollte das wirklich nicht tun! Ich war schon in den Tempel gelaufen, bevor mir überhaupt bewusst wurde, was ich da tat." Ich legte meine Hand auf ihre Schulter, mal wieder.
"Nächstes Mal mehr aufpassen." Mit diesen Worten wandte ich mich von ihr ab und ging zur Brücke. Es gab eine Besprechung über unseren Erfolg und wie es jetzt weiterging. Die Padawane dürften sich in der Zeit ausruhen.

Ahsoka POV.
"Ahsoka!" Hörte ich eine Stimme von hinten rufen. Als ich mich umdrehte erkannte ich Collins, der geradewegs auf mich zulief.
"Collins, was gibt's?" Fragte ich neugierig.
"Ich wollte mich eigentlich noch einmal für deine Hilfe bedanken, ohne dich..." Weiter lies ich ihn nicht reden.
"Nein, ich sollte mich bedanken, wärst du nicht gewesen, hätte ich die Droiden kaum bekämpfen können."
"Ach, kein Problem. Lust etwas essen zu gehen." Ich nickte und so machten wir uns auf den Weg in die Kantine. Auf dem gesamten Schiff war es erstaunlich leer. Die meisten waren ja auch bei der Besprechung oder am Schlafen.
In der Kantine angekommen, trafen wir auf noch zwei männliche Padawane, die sich als Collins' Freunde herausstellten.
"Hey, Collins wen hast du uns denn da mitgebracht?" Fragten sie ein wenig aufdringlich. Mädchen bekamen sie wohl nicht oft zu Gesicht.
"Das ist Ahsoka, Ahsoka Tano." Ich lächelte kurz.
"Woah! Die Padawan von Anakin Skywalker?" Fragte einer erstaunt.
"Genau die bin ich."
"Nichts für ungut, aber ich habe mich dich eigentlich eher..." der andere musterte mich "stärker vorgestellt." Er war wohl nicht gerade erstaunt.
"Du hast ja keine Ahnung." Nuschelte ich, während wir uns an ihren Tisch setzten.
Na das konnte ja lustig werden!

LET'S PLAY(Ahsoka//Anakin)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!