『37』

1K 104 15

Ahsoka POV.
Ich wachte mit dröhnendem Kopfe auf. Schlagartig überströmten Tausende von Erinnerungen mein Gedächtnis. Die Separatisen hatten uns besiegt und hingerichtet. Wieso lebte ich also noch?
Meine Augen öffneten sich und ich sah einen schlafenden Anakin. Er musste wohl wirklich müde gewesen sein, da meine rüttelnden Bewegungen an ihm, ihn auch nicht aufweckten.
Ich beschloss also, ihm noch ein wenig Ruhe zu gewähren und in der Zeit das Schiff zu erkunden. Ich wusste schließlich immer noch nicht, was nach meinem Aussetzer passiert war. Zielstrebig lief ich auf die Brücke zu. Da war immer am meisten los und ich war mich sicher, dass sich dort auch jemand befand, der mir weiterhelfen konnte. Und damit hatte ich auch recht. In meinem schnellen Tempo lief ich um die Ecke und danach direkt in Obi-Wan rein.
"Ahsoka, du lebst?" Musterte er mich überrascht.
"Sollte ich das nicht tun, Meister?" Jetzt war meine Neugier kaum noch zu stoppen, ich wollte endlich wissen, was passiert war.
"Nun ja, wir dachten alle, du warst tot, deswegen..."

Anakin POV.
Aus einem eher schlechtem Schlaf wachte ich auf. Ahsoka, die auf der noch Liege als ich einschlief lag, war spurlos verschwunden. Hastig stand ich auf, bereit dazu das ganze Schiff zu durchsuchen, wenn es sein musste.
Jede Art von Lebensform, die mir über den Weg lief, fragte ich nach einer Spur von Ahsoka, doch niemand hatte sie gesehen. Mein Weg schlug mich in Richtung Commando-Brücke und auf einmal stand sie da, unterhaltend mit Obi-Wan und wieder vollgehaucht mit Leben.
"Ahsoka!" Sie schaute sich erst verwundert um, erblickte dann aber mich und ihre Augen weiteten sich. Ich rannte auf sie zu und schloss meine Arme um sie. Ich musste sie so wohl ein wenig zu lange gehalten haben, da mich Obi-Wan schon misstrauisch musterte.
"Was?" Fragte ich meinen alten Meister ein wenig unfreundlich.
"Anakin, ich war gerade dabei, deiner Padawan über die Geschehen während ihrer Abwesenheit zu erzählen." Und dann fiel es mir wieder ein, wir Jedi hatten ein großes Problem. Oder sogar noch größer als groß.
"Wir werden jeden Moment auf Kamino landen. Ruht euch noch ein bisschen aus und begebt euch dann zum Besprechungsraum." Mein Padawan und ich nickten, das ließen wir uns nicht zwei Mal sagen. Schließlich hatten wir uns viel zu erzählen...

LET'S PLAY(Ahsoka//Anakin)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!