『2』

2.1K 148 5

Anakin POV.
Normalerweise machte mir das Fliegen Spaß und ich hatte demzufolge auch die benötigte Geduld. Aber dieses Mal war es anders.
Es kam mir vor wie eine halbe Ewigkeit. Das konnte aber auch daran liegen, dass ich Ahsoka fast immer an meiner Seite hatte, mit der man generell schon viel mehr Spaß hatte.
Mit ihr wurde das Schlachtfeld zu einem Spiel, das wir dennoch ernst nahmen. Es ist immer ein Konkurenzkampf, der jenige, der die meisten Droiden zerstört hatte, hat gewonnen.
Es war immer sehr amüsant zu sehen, wie sich das siegreiche Lächeln meiner Schülerin abrupt in einen erstaunten Blick verwandelte. Sie kennt mich schon so gut, aber bei dieser Sache denkt sie immer noch, sie sei besser als ich, Anakin Skywalker.
Jedoch hatte ich keine Zeit über so etwas nachzudenken, denn die Lage war ernst, todernst.

Ahsoka POV.
Wie lange mochte ich hier schon hängen, in der Menge betrunkener Piraten, die sich an jeder herumlaufenden Dienerin versuchten?
Ich wollte nicht darüber nachdenken, denn eindeutig zu lange! Ich war mir zwar sicher, dass ich gerettet werden würde, aber ob dies noch rechtzeitig geschehen würde, war mir ein Rätsel. In meiner Gefangenschaft hier habe ich nämlich mitbekommen, dass nicht nur die Jedi auf mich aus sind, sondern auch die Sith ein Auge auf mich geworfen haben.
"Eh, Kleine!" Fragte mich ein, meiner Meinung nach, schon sehr betrunkener Pirat.
"Was!?" Antwortete ich barsch. Sie hatten keine Höflichkeit verdient, so wie sie in den letzten Stunden mit mir umgegangen sind. Höllische Schläge, die den ganzen Körper lähmten. Stromschläge.
"Deine Jedi-Freunde kommen wohl nicht, dafür ist der Count persönlich unterwegs...keine Ahnung, was man mit so einem kleinen Stück Dreck anfangen kann." Die letzten Zeilen nuschelte er nur so vor sich hin.
Ich wollte eigentlich sofort kontern, ließ es jedoch. Zum Einem durch meine Verwunderung, Dooku würde extra für mich kommen und zum Anderen wollte ich nicht noch mehr Stromschläge kassieren.
Aber eins konnte ich mir nicht ersparen: "Da muss er sich aber beeilen, denn mein Meister ist schon auf dem Weg und wenn er erstmal da ist, dann ist hier aber was los."
Der Pirat schmunzelte nur dreckig und ging dann weg.
Na toll.vDie Jedi kamen zwar nicht, aber ich war mir sicher, mein Meister würde kommen, mit oder ohne Erlaubnis.

LET'S PLAY(Ahsoka//Anakin)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!