『25』

1.2K 98 16

Ahsoka POV.
Ich schreckte hoch. Eiskaltes Wasser überströmte mich von allen Seiten. Was war geschehen und warum hatte Anakin seine Arme eng um mich geschlossen?
Ich tauchte so schnell, wie es ging auf und stolperte aus der Wanne, in der ich gerade noch lag, heraus. Anscheinend etwas zu schnell, da ich sofort wieder zu Boden fiel. Ich war zu schwach und zitterte am ganzen Körper.
Anakin war nun auch aus der Wanne gestiegen und kam mit einem erfreuten Lächeln auf mich zu.
"Ahsoka, du bist wach!" Ich wollte gerne fragen, was geraucht passiert war, aber meine Lippen brachten nur ein leises "De..ck..e" hervor.
Mein Meister drehte sich abrupt um und kam nach kurzer Zeit mit einer Decke, die er vorsichtig um mich legte, wieder. War ihm nicht auch kalt? Ich meine, er war genauso wie ich in dieser Wanne gewesen.
"Ihr auch?" Ich deutete auf meine Decke.
"Nein, behält sie. Du brauchst sie selbst." Lehnte er ab. Das nahm ich aber nicht an. Ich streckte meine Arme aus und umhüllte ihn ebenfalls mit der Decke. Nach einer kleinen 'Aufwärmphase' war ich dann doch interessiert, was mit mir geschehen war. Also begann ich.
"Wollt ihr mir jetzt vielleicht erzählen, was passiert ist, Meister?"
"Also gut. Als du dich ein wenig ausgeruht hast, wurdest du von einem Käfer gebissen. Einem Flyronnik-Käfer, der nachdem er dich gebissen hat, Kontrolle über deinen Körper nimmt und man selbst wehrlos dagegen ist. Der Medidroide erzählte mir dann, man könne sie mit Kälte bekämpfen und so bist du in dieser eiskalten Wanne gelandet." Ich schaute einen Moment einfach nur geflashed an die gegenüberliegende Wand.
"Und...warum wart ihr dann mit mir in der Wanne?"
"Du hast dich zu sehr gewährt, jemand musste dich runter drücken. Gut, dass ich stärker als du bin." Oh nein, jetzt kam er schon wieder damit an. Ich konnte nur die Augen verdrehen und lachen.
"Das war jetzt übrigens das vierte Mal, dass ich dir dein Leben gerettet hab, Kleine." Kleine? Seit wann nannte er mich denn 'Kleine'?
"Dann muss ich mich wohl bei dem Angeber bedanken."
"Ich höre?" Ich mochte es nicht, mich selbst, als schwach und zierlich darzustellen, deshalb fiel es mir auch immer schwer mich zu entschuldigen oder bedanken.
"Danke."
"Das hab' ich doch gerne gemacht, Snips." Er lächelte.
"Vielleicht sollten wir uns etwas anderes anziehen, kalte Klamotten sind nicht so mein Ding." Schlug ich vor.
"Ja, da hast du Recht. Wir sehen uns später." Er klopfte mir noch einmal kurz auf die Schulter und verschwand dann.

LET'S PLAY(Ahsoka//Anakin)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!