27. Februar 2019

11 0 0

20:45Uhr

Halloooooo, meine lieben Freunde!

Ich bin mal wieder da, glaubt man kaum, oder? Ich berichte euch mal ein bisschen so von meinem Leben so. You know what I mean. 

Ich hab gestern glaube ich, den härtesten Tag meines Oberstufenlebens gehabt, ich war sooooo lang auf um zu lernen, musste mich die ganze Zeit immer wieder zusammenreißen und die Augen auf behalten (ich glaub ich hab jetzt Augenmuskelkater oder so) und war dann heute soooo müde, ich glaubs kaum dass ich noch nicht im Stehen eingeschlafen bin. Ich hab letztes Wochenende irgendwie die ganze Zeit Geschichte gemacht und Zeug gelernt was wir noch gar nicht im Unterricht hatten, hab an der Klausur aber irgendwie nur Müll hingeschwafelt weil mir hinten und vorne die Zeit gefehlt hat und ich kein Skript vorher anlegen konnte was ich HASSE weil man dann irgendwie nicht klar notiert hat um was es eigentlich geht... und für diesen ganzen Kack hab ich Physik dann natürlich vernachlässigt.

Kurz zur Verteidigung: Es hat auch ein bisschen Spaß gemacht, sich mal ein Wochenende mit Geschichte zu befassen und sich da mal ein bisschen tiefer einzulesen als das sonst im Unterricht so passiert. 

Zu Physik: Ich hab am Montag dann erst gescheit mit Zusammenfassen angefangen, hatte aber irgendwie nicht den richtigen Druck, mal durchzuziehen (ihr kennt das sicher falls ihr Teil meiner Generation seid hihi) und hab dann gestern alles auswendig lernen müssen und auch noch alle Aufgabentypen von vier Themengebieten durchschauen und teilweise durchrechnen müssen arggg. Ihr könnts euch vorstellen, sicher kennt ihr das wenn man dann so unter Zeitstress steht und es schon nach Mitternacht ist. Yeyyy, i love it.  

Egal, ich habs geschafft. Und ich glaube und hoffe dass es ganz gut gelaufen ist. Ich muss dringend was ändern an meinem Leben und vielleicht mal das Modell eines geregelten Tagesablaufs in Betracht ziehen hihi. Aber irgendwie macht es mich auch aus, dass ich so eine kleine Nachteule bin. Ich arbeite eben lieber später und mach Mittags was anderes. Ich kann des irgendwie auch nicht, mich direkt nach der Schule hinzusetzen und anzufangen was zu machen. 

Nun gut, das wars zu meiner ungesunden aktuellen Lebenssituation. Ich muss jetzt noch einiges erledigen, hab heut Mittag NICHT geschlafen, kann man das glauben, obwohl ich heute Nacht nur drei Stunden geschlafen hab aber ich komme trotzdem wieder nicht ins Bett. Mann mann mann, so eine Rebellin, die Miss Schokominza.

Also, ich verabschiede mich jetzt und mache weiter.

Hab euch lieb, meine kleinen Freunde! Hab euch lieb und wünsche euch einen wundervollen Abend :) 

So höflich heute, die Miss Schokominza, nicht wahr?

Ich wurde von Alieeeeeens befallen, wuuuhuuu, ich bin nicht mehr ich seeeeelbst, wuhuuuuu.  

Diary of a crazy kidRead this story for FREE!