27. September 2018

11 1 0

19:28 Uhr

Der September neigt sich dem Ende zu, fällt mir gerade auf, wenn ich so auf das heutige Datum blicke. Dann ist schon der erste Monat der 12. Klasse vorbei, was hinsichtlich der Tatsache, dass die 12. Klasse ja eh schon kürzer ist als ein normales Schuljahr, schon echt scheiße ist. Ergibt der Satz Sinn? Ich hoffe es doch.

Ich hatte heute ja nur zwei Stunden Unterricht (Deutsch), in denen ich mich KEIN EINZIGES MAL gemeldet habe. Ich bin etwas verzweifelt und ich glaube, meine mündliche Note ist es auch. Heul heul. Die Arme. 

Am Ende der Doppelstunde war dann auch noch Feueralarm, was eigentlich ganz cool war (es war wohl ein echter, aber nicht wegen Feuer, also kann ich beruhigt sagen, dass es cool war ohne dass mich gleich der Teufel holen kommt). Wir sind dann raus auf den Hof, haben aber unsere Schulsachen gleich mitgenommen und durften dann nach der Anwesenheitskontrolle und dem ganzen Zeug gehen. Unser Schulrektor war aber der Geilste, der stand mitten im Tumult aus Schülern und Lehrern mit ner Warnweste und einem Megafon und hat uns dann allen entgegengebrüllt, dass wir doch alle nochmal zurück ins Klassenzimmer sollen um die Tafel zu wischen und die Stühle hochzustellen. Die Meisten aus meinem Kurs fandens witzig, ich wollte aber eigentlich schon nochmal mit zurückgehen. Unsere Deutschlehrerin war dann aber so nett und hat gemeint, dass sie allein zurück geht und wir dann jetzt gehen dürfen. Küsschen an meine Deutschlehrerin an dieser Stelle. Wobei es sicher keinen umgebracht hätte nochmal zurück zu gehen.

Obwohl... mich vielleicht schon denn ich hab seit gestern den SCHRECKLICHSTEN Muskelkater der Welt und kann nicht mal mehr grade laufen :D

Wir sind gestern im Sport nämlich raus ins Stadion gegangen um laufen zu gehen. Ich bin voller Motivation mitgegangen (wir mussten nicht, wir durften auch in der Halle bleiben um Volleyball zu üben, was ich aber ganz sicher nicht wollte weil ich Volleyball nicht sehr gern leiden kann, nett ausgedrückt) und dachte, dass ich ja dann ein paar Ausdauerübungen machen könnte. ALLE, wirklich alle, die dann aber mitgegangen sind (alle klingt viel, wir waren sechs) sind dann aber gleich die halbe Stunde auf Benotung gelaufen. Also hab ich diese Ausdauerübung GANZ ALLEINE gemacht, was aus unterschiedlichen Gründen nicht klug bzw. äußerst peinlich bzw. arbeitsaufwendig war. Das erste Problem war nämlich schonmal, dass nicht nur mein Sportkurs (oder der kleine Teil davon eben) im Stadion war, NEIN, es waren noch zwei andere da, die uns dann während ihrem Speergewerfe und Hochgespringe oder was der Geier was schön beim Leiden zusehen konnten. Bei den anderen, die gleich für die Note gelaufen sind, war das aber nicht so schlimm, denn beim Joggen sieht man nicht ganz soooo behindert aus wie man das bei meiner tollen Ausdauerübung tut, glaubt mir. Ich allerdings hab so eine tolle Übung gemacht, bei der man 10 Sekunden sprintet, 20 Sekunden joggt und dann 30 Sekunden geht. Das mehrmals hintereinander, dann gibts ne Pause, dann nochmal, so oft man halt kann und will. Meine Sportlehrerin musste dann aber für mich ne extra Uhr mitnehmen und EXTRA für mich pfeifen, immer dann wenn die Sekunden um waren. Sie musste mich auch extra starten lassen. Wir stehen da also alle am Start und sie startet die Zeit für die, die auf Note laufen. Ich warte da also noch, während die anderen langsam weiter joggen. Ich schaue mich um, ungefähr ALLE Blicke von den Leuten aus den anderen Sportkursen auf mir, die sagen: "WAS zur Hölle tut DIE da?!Warum läuft die nich?" Dann werden meine ersten 10 Sekunden gestartet und ich sprinte halt los wie eine Irre, was die Blicke nicht vermindert. Ich hab mich eigentlich richtig gut gefühlt, bis NACH der Sportstunde, als mich gefühlt jeder darauf angesprochen hat, was GENAU ICH DA EIGENTLICH GEMACHT HÄTTE!!! Alle dachten dann, ich hätte mit dieser Methode versucht, ebenfalls die 30min zu laufen, wo ich mir doch nur salbst tausend Mal auf die Stirn schlagen könnte, weil DAS DOCH NIE FUNKTIONIEREN WÜRDE! Man bekommt mit der Methode vielleicht zwei, drei Runden hin, je nachdem, wie viele Durchläufe man da eben hintereinander hängt. Aber SICHER KEINE 12! Das peinliche daran aber ist, dass man beim sprinten NICHT sehr schön aussieht und bei mir auch noch meine Backen wackeln, hihi, ich will also nicht wissen, wie DAS wohl ausgesehen hat (Augen verdrehen bitte). Ein komisches Ereignis, nachdem ich jetzt die Irre bin, die FREIWILLIG Ausdauertraining macht ANSTATT chillig unaufbesichtigt in der Sporthalle "Volleyball" zu spielen und ANSTATT es einfach hinter sich zu bringen und für die Note gleich mitzulaufen. Hach. 

Ich weiß, für euch klingt das jetzt vielleicht lame aber es war einfach witzig, im Nachhinein zumindest. Ich, der kleine Elefant (wie eine Gazelle hab ich da beim sprinten sicher NICHT ausgesehen), der wie ein Irrer rumrennt und sich die Beine ruiniert. 

Also falls ich in den Augen von IRGENDJEMAND aus meiner Stufe für einen "kleinen sexy Zauberwürfel" gehalten wurde (wer weiß, aus welchem Film das stammt??), dann hält er mich jetzt sicher nicht mehr dafür.

Aber Schluss für heute, die Geige und meine Hausaufgaben warten. (Es ist 20:01 Uhr, meine Familie freut sich SICHER wenn ich jetzt das Haus noch ein bisschen mit meiner tollen Musik beschalle, jap, ich kann ihre Jubelschreie schon hören)

BYYYYYYYEEEE! 

(Morgen ist Freitag, dann Wochenende, dann drei Taaaaaage keine Schule!) 

Yeyyyy! 

Und?? Hat euch meine Religionslehrerin im Traum besucht? 

Diary of a crazy kidRead this story for FREE!