4. Oktober 2018

12 2 0

21:52Uhr

Heeeeyyy, nicht ganz so früh wie die letzten Tage aber dafür hab ich heute schon alles erledigt und muss jetzt nur noch Zähne putzen. Ich hatte die letzten fünf Tage frei und morgen Mittag ist einfach schon wieder Wochenende, krass. 

Um noch einige schöne Bilder mit euch zu teilen, auch wenns jetzt überhaupt nicht rein passt :D: (soll ein lachender Smiley mit einem Doppelpunkt dahinter sein)

Um noch einige schöne Bilder mit euch zu teilen, auch wenns jetzt überhaupt nicht rein passt :D: (soll ein lachender Smiley mit einem Doppelpunkt dahinter sein)

Oops! This image does not follow our content guidelines. To continue publishing, please remove it or upload a different image.

Ich bin gestern noch ein wenig draußen gewesen (im Garten, also jetzt nicht RICHTIG KRAAAAASS draußen, aber schon ein wenig) und hab ein paar Bilder gemacht

Oops! This image does not follow our content guidelines. To continue publishing, please remove it or upload a different image.

Ich bin gestern noch ein wenig draußen gewesen (im Garten, also jetzt nicht RICHTIG KRAAAAASS draußen, aber schon ein wenig) und hab ein paar Bilder gemacht. Auf dem Bild ganz oben, das den Eintrag eröffnet, seht ihr endlich auch mal meine heiß geliebten Gummistiefel (oder hab ich euch die schonmal gezeigt??) Wie gesagt, ich LLIEBE sie :)

 Auf dem Bild ganz oben, das den Eintrag eröffnet, seht ihr endlich auch mal meine heiß geliebten Gummistiefel (oder hab ich euch die schonmal gezeigt??) Wie gesagt, ich LLIEBE sie :)

Oops! This image does not follow our content guidelines. To continue publishing, please remove it or upload a different image.

Hab auch eine kleine Fahrradtour gemacht (einmal aus dem Garten raus und wieder rein, yey)

Mooorgen ist ein... sagen wir mal, etwas besonderer Tag. Es ist nämlich "Fünferwochenende", vllt kennen das einige von euch, wenns das halt bei euch an der Schule auch gibt. Das veranstaltet jedes Jahr die 12. Klasse, also die komplette Stufe bzw. ein Komitee, das das organisiert. Einige Helfer werden dann auch noch benötigt, ich bin zum Beispiel einer davon. Und zwar ist das ein "Wochenende" (eigentlich ist es nicht mal ein Tag, die Fünftklässler kommen am Freitag Mittag um vier und gehen am Samstag morgen um 9:00Uhr schon wieder, also nich soooo krass Wochenende). Das dient halt dem  besseren kennenlernen untereinander, vor allem innerhalb der vier fünften Klassen, die es jeden Jahr gibt. Wir organisieren was für die, eine Rallye, Stationen im Schulhaus wo sie coole Spiele machen können... sowas alles halt. Und dann übernachten alle zusammen in Klassenzimmern in der Schule, wir Betreuer auch (in einem extra Zimmer, versteht sich, hihi). 

ICH allerdings bin morgen tatsächlich 24 Stunden in der Schule, sogar mehr. Ohne das Schulgelände zu verlassen (oder doch, ich verlasse es, mist. Muss zum Geigenunterricht). Ich freu mich schon, hihi. Warum ich so lang da bin? Ich hab von 7:25Uhr bis 10:50Uhr Schule, dann von 11:45Uhr bis 12:15Uhr Geigenunterricht, ab halb zwei wieder Donautanzprobe (hab ich euch ja schon von erzählt). Die geht bis drei, dann gehts weiter mit dem Aufbau fürs Fünferwochende und so, um vier kommen die Kinder. Lohnt sich also nich mehr, nach Hause zu gehen. Meine Mama bringt mir meinen Schlafsack, Isomatte und meinen persönlichen Kram aber mittags noch, damit ich das (zum Glück) nicht alles mit in den Bus nehmen muss. Mit Schulranzen, Geige, extra Rucksack mit Stuff, Isomatte UND Schlafsack wäre das auch quiet difficult, i think. 

Deshalb, wie ihr euch das vllt auch schon denken könnt, werde ich morgen Abend nicht schreiben können und das dann eben am Samstag nachholen, sorry. 

Ich versuch auch ein paar (viele, finde langsam echt gefallen am Fotos machen. Das ist hier schon ein totaler Fotoblog geworden, hoffe, das stört euch nicht) Fotos zu machen (wieder ohne Gesichter) und sie euch dann zu zeigen.

Ich geh jetzt mal heia heia, schlaft gut, ihr alle!

Bis Samstag!  


Hier noch einen kleinen Shoutout an meine liebe Freundin Siglinde (Name von der Redaktion geändert, sie weiß genau, dass sie gemeint ist, Stichwort: "Wir teilen uns Freud und Leid im gemeinsamen Fach der Biologie..." kurz: Sie ist meine Nebensitzerin in Bio): Siglinde, bitte hab die Biohausi morgen! Bitte bitte! (Ich weiß, klingt, als würde ich sie für sehr unzuverlässig halten, was ich ganz und gar nicht tue aber ich mache mir erstens, immer noch extra Sorgen wegen der Hausaufgaben und zweitens, haben wir uns die Aufgaben eben aufgeteilt, was bedeutet, dass wenn sie sie nicht hat, ICH sie ebenfalls nicht hab. Logische Schlussfolgerung.)

Liebe Siglinde, ich kann dich beruhigen, ich hab sie gemacht :)

Freu mich auf dich morgen (auch wenn sie das vermutlich niemals im Leben lesen wird) Schade Marmelade 

Diary of a crazy kidRead this story for FREE!