19. - 21. November 2018

12 0 2

Eintrag verfasst am 21. November, 21:45Uhr

Hallo, meine werten Freunde, langsam wird der Abstand zwischen meinen Einträgen wieder kleiner juhuuu. Ich arbeite dran. 

Ich hab drei (wenn wir heute mitzählen) sehr interessante Tage hinter mir. Am Montag war noch normal Schule, gestern und heute waren allerdings Projekttage und wir angehenden Abiturienten haben uns ausgiebig mit dem Deutsch-, Mathe- und Englischabitur bei ganz vielen verschiedenen Lehrern auseinandergesetzt. Teilweise hab ich jetzt noch viel mehr Panik als vorher, teilweise bin ich aber auch ein Stück weit beruhigter. Ich fand die zwei Tage aber auf jeden Fall sehr sinnvoll und bin froh dass wir so was hatten. :) Ich hab festgestellt, dass noch eine Menge Arbeit vor mir steckt aber ich bin überzeugt, dass ich das schaffen werde. Solange ich mich genug vorbereite und mich dann vor jeder Prüfung sicher fühle habe ich alles getan was man tun kann und wenns dann kacke läuft... dann ists so. Aber dann weiß ich wenigstens, dass ich alles getan habe was ich hätte tun können.

Jap, ich weiß, es klingt als hätte ich einen Sprichwortkalender oder sowas verschluckt aber nein, ich trainiere mich seit gestern (nachdem ich endlich mein Zimmer aufgeräumt habe und ich mich jetzt wie Superwoman fühle weil alles so schön sauber ist hihi) in Selbstmotivation. Was anderes bleibt mir ja auch nicht übrig, nur rummotzen kann ich ja auch nicht (apropos motzen: Das Thema greife ich gleich nochmal auf, kleines momentchen). Ich versuche früher ins Bett zu gehen damit ich Nachmittags nicht mehr schlafen muss und mein Zeug gleich da erledigen kann, das Handy weeeeeeeeeeiiitt weg vom Bett zu legen damit ich nicht noch fünfmal danach greifen kann wenn ich schon im Bett liege (ist eh ungesund das Handy nachts so nah bei sich zu haben, haben wir letztes Mal in Physik gelernt. Lehrer:" Also ich will euch ja GAR NICHT beeinflussen, neeeeeeeinnn, es gibt schließlich keine eindeutigen wissenschaftlichen Beweise dafür, ich beeeinflusse euch GAR NICHT MIT MEINER HUNDERTSEITIGEN POWERPOINT - PRÄSENTATION, nein ,hab ich nicht vor AAAAAAABBEEEERRR Strahlen sind schlecht, tschüüüss!! So in etwa :D). Weniger Ablenkung und mehr zielgerichtetes Arbeiten bringt hoffentlich auch mehr Schlaf. Das ist der Plan.

So, kommen wir zum motzen, schließlich ist das mein Blog hier in dem ich mich auch mal über bestimmte Dinge und hust Leute auslassen darf hehe. Fürchtet ihr euch schon? Tsja, nennt mich MissSchokodemon, die böseste Frau auf Erden, muhahahahahahaha!!! Ne Spaß. Aber ich muss doch eine Person erwähnen, mit der ich heute im Unterricht saß und die mir SOWAS VON AUF DEN GEIST GEGANGEN IST!!! Aaargg! Ich kann nur sagen: Liebe Cecilia, danke danke danke dass es dich gibt, ohne dich (undstattdessen mit gewissen anderen Personen im Unterricht hust) WÄRE ICH VERLOREN!!!! Küsschen Küsschen Küsschen! 

So, es ist 22:00Uhr und ich muss weitermachen. Hausaufgaben hab ich schon, zumindest so naja, in Mathe hab ich einen Teil der Aufgabe nicht geblickt WAS ICH JA SCHON LIEBE WEIL DA JETZT NICHTS STEHT UND ES AUSSIEHT ALS HÄTTE ICH DIE HAUSAUFGABEN NICHT GEMACHT aber ichs halt nicht verstanden hab, haaaaach. Wenn wir schon bei dir sind, liebe Cecilia: Vielleicht könntest du mir damit morgen noch zu Hilfe eilen und mich von dieser gähnenden Leere erretten (halt, meine lieben Freunde, nicht, dass ihr jetzt auf falsche Gedanken kommt, ich werde es natürlich NICHT abschreiben sondern mit ihr zusammen machen. Wär ja noch schöner wenn ICH, DIE GROßE MISS SCHOKI WAS ABSCHREIBEN WÜRDE!!! (Doppelklammer: Jaaa guuut, im Zuge einer gewissen Biologieklausur kann das schon einmal vorgekommen sein aber dieser Vorfall wird von mir totgeschwiegen, eigentlich kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern hihi... von was reden wir eigentlich gerade? .... Seht ihr? Keine. Ahnung. )). 

Meine Englischvokabeln warten auf mich, meine lieben Schokogenossen, machet es gut ihr Hanutas, Duplos, Snickers, Mars und Milka Vollmilchschokolade Smarties, bis dann! 


Ach ja und P.S: Ich hab doch bestimmt schon erwähnt dass ich am Nikolaustag in der Schule den Nikolaus spielen werde? Oder zumindest einen Nikolaus von vielen, sooo wichtig bin ich dann doch nicht dass ich da DEN EINZIGEN Nikolaus spielen werde Ich hab mir dafür ein Kostüm gekauft und es ist heute angekommen! Haha, es ist toll, ich muss euch mal irgendwann ein Bild zeigen, halt noch viel zu lang aber ich hoffe da auf meine liebe Oma die mir das bestimmt kürzen kann. Also, Miss Nikolaus zieht ihre Mitra vor euch und verabschiedet sich von euch! Ho Ho Ho!

Und P.S P.S: Ich bin jetzt der Oberchecker im "Jingle Bells rock" tanzen, ich sag nur, kein Boden und keine Musikbox ist vor mir und meinem sexy verkrüppelten Hüftschwung sicher, haha! Sieg auf der ganzen Linie! 


Diary of a crazy kidRead this story for FREE!