13. Februar 2019

6 0 0

Kack 20:09Uhr

Nein, keine Begrüßung heute, ich fang gleich an. Heute, zumindest heute Nachmittag, ist alles kacke. Ich hab mich bei diesem einen Satz hier jetzt bestimmt schon acht mal verschrieben, ich bekomm die Mathehausaufgaben nicht hin, ich sollte Geige üben und kriegs auch nicht hin, ich muss dringend aufs Klo aber mein kack kleiner Bruder sitzt drauf SO WIE IMMER WENN ICH AUFS KLO MUSS, ich kann nicht arbeiten wenn ich dringend muss, ich muss noch gefühlt tausend Dinge erledigen und schaffe vermutlich heute nur einen Bruchteil davon, ich sollte eigentlich auch weiter Mathe lernen, fürs Abi, hab aber noch so gut wie NICHTS gemacht und jeden Tag fehlt die Zeit weil ich schlafe oder vor mich hinstarre, ich mache keinen Sport und fühle mich richtig unwohl, meine Nase kribbelt die ganze Zeit und ich muss ständig niesen was auch nicht gerade zu einem tollen und produktiven Arbeitsklima beiträgt, das W-lan ist kacke, wir haben immer noch keine Geschenkidee für Siglinde und sie feiert am Freitag, jetzt ist Mittwoch, heute war ich im Unterricht schon mega aggro und hätte die Hälfte meiner Mitschüler gern sonstwohin gepfeffert UND ich hab gerade meinen kleinen Bruder übel laut angebrüllt WÄHREND meine Mum telefoniert hat weshalb ich mich jetzt nicht nur selbst nicht leiden kann, sondern mir auch noch die soziale Ächtung bevorsteht weil die Person, die da am kack anderen Ende von der Leitung sitzt alles mitgehört hat. Ich hasse mein Leben, gerade so richtig. Meine kurzen Haare nerven mich, alles an mir nervt mich, ich könnte komplett ausrasten und bin total übermüdet, will alles richtig machen, schön Mathe lernen aber jedes Mal wenn ich irgendwas davon anschaue ergibt NICHTS davon Sinn und es ist einfach nur ein einziger Kampf. Und das beste ist, dass ich einfach übel wütend bin und am Liebsten alle anschreien würde und ich nicht mal genau weiß warum.

So, ich werd jetzt gehen bevor ich gleich noch komplett ausraste. ARRRG! 

Diary of a crazy kidRead this story for FREE!