Kapitel 28

2K 101 0

~~Julia's Sicht~~
Ich sah Lilly und Alex ganz hinten im Restaurant in einer Ecke sitzen und tuscheln. Was machen den sie hier? Doch plötzlich riss mich eine Stimme aus meinen Gedanken.
I: "Was?"
F: "Ich wollte wissen welches Eis du nimmst!"
I: "Ich nehme glaube dieses Bunte Eis das sieht sehr lecker aus. Und es sieht auch lustig aus. Und welches nimmst du?"
F: "Ich nehme glaube ich das selbe!"
sagte er studierent.
Er rufte den Kellner und wir bestellten.
5 Minuten später kam schon der Kellner mit dem Eis. Es war köstlich.
F: "Und wie findest du das Eis?"
I: "Ich finde es einfach hammer. Und du?"
F: "Also ich habe es auch sehr gerne. Von mir aus können wir es noch einmal machen!:)"
I: "Also da stimme ich dir zu!:)"
Doch plötzlich herrschte einfach Stille. Wir sagten beide nichts nach etwa 5 Minuten fragte er dann entlich:
F: "Umd wie lange willst du im Internat bleiben?"
I: "Mhhh Also ich weiss es noch nicht ganz genau ich habe es mir eigentlich noch nicht mal so genau überlegt. Und du?"
F: "Also ich weiss es auh nicht. Vielleicht bleibe ich noch ein Jahr aber vielleicht auch drei aber vielleicht mache ich aich nur noch diese Jahr fertig also ich weiss es eigentlich auh noch nicht!"
Ich wusste nicht was antworten also sagte ich nur:
I: "Ok"
Plötzlich herrschte schon wieder diese Stille da fragte ich:
I: "Was sind denn deine Hibbys?"
F: "also meine Hobbys si d eigentlich lesen und alles was mit Sport zu tun hat denn ich liebe Sport. Und deine?"
I: "Also auch Sport ih könnte ohne Sport nicht leben, Klavier spielen und auch lesen. Sollen wir bezahlen?"
F: "Ja ist eine Gute Idee ich bezahle!" Er rufte den Kellner und da protestierte ich:
I: "Nein ich bezahle!" aber er hatte schon behahlt.
Wir wollten gerade auf stehen und ich schaute auch noch schnell zu Alex und Lilly und dieses mal war auh noch eine ander Person dabei. Es war....

Ich eine Prinzessin? Nie im Leben! Teil 1Lies diese Geschichte KOSTENLOS!