Kapitel 54 Ende des 1. Teiles

2.4K 87 17

~~ Julia's Sicht~~
doch plötzlich stolperte ich. Doch bevor ich auf dem harten Boden aufpralle halten mich zwei starke Arme auf.
Ich löste mich schnell wieder. Doch er sgate:
A: "Nicht mal ein Danke?"
I: "Nein. Schliesslich bist du ja wie mein Dienstbote." sagte ich.
Wir gingen weiter doch dieses mal ging er voraus.
Wir schwiegen den ganzen Weg bis zum Auto.
Als wir beim Aute ankammen verstauten wir unsere Rucksäcke in den Kofferraum und stigen ein.
Ich setzte mich auf den Beifahrersitz und Alex setzt sich ans Steuer.
Als wir los fuhren fiel ich in einen traumlosen Schlaf.

Als ich wieder aufwachte schaute ich mich um.
Wir fuhren nicht mehr. Und Alex sehe ich auch nirgends.
Ich schaute aus dem Fenster und sah Alex. Aber er war nicht alleine, nein er sprach mit so einem blonden Tussi.
Es sieht so aus als würde er mit ihr flirten. Hat der nicht bessers zu tun?
Als er fertig war mit dem blonden Tussi zu flirten kahm er zurück zum Auto.
Als er wieder im Auto sass fragte ich ihn kalt:
I: "Wie lange müssen wir noch fahren? Und wie lange habe ich geschlafen?"
A: "Also wir müssen ca. noch 24 Stunden fahren und du hast ca. 8 Stunden geschlafen. Aber schlaf noch ein bisschen denn wenn wir ankommen und die Rätsel machen müsseb schlafen wir sehr wenig." sagt er voll gefühlsvoll als würde er sich für mich intressieren.
Der kann mich mal wenn er immer mit allen Mädchen flirtet!
I: "Du musst nicht so tun als würdest du dich für mich intressiern!" sagte ich wütend.
Ich hörte wieder Musik mit meinen Kopfhörer und ignorierte Alex und seinen Kommentar.
Ich lehnte mich gegen das Fenster und schaute hinaus.
nach ca. 5 Stunden schlief ich dann wieder ein.

Plötzlich wurde ich von einem Streicheln an meiner Wange geweckt.
A: "Julia wir sind da....."

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

So ja der erste Teil meiner Trilgie Story ist zu Ende. ich hoffe euch hat der erste Teil grfallen und ihr werdet hoffnetlich auch noch den zweiten Band lesen. Ich liebe euch ihr seid die Besten und bis bad<3
#cover ist vom @LoveStoryPrinces

Ich eine Prinzessin? Nie im Leben! Teil 1Lies diese Geschichte KOSTENLOS!