Kapitel 9

3.2K 146 0

Ich hörte wie mich Lilly rufte und sagt:
L: "Komm aufstehen heute haben wir Schule." Ich stand mühsam auf und zog mich an.
I: "Lilly hast du meine Schulbücher gesehen?"
L: "Nein, sorry warum meinst du?"
I: "Weil ich sie nicht mehr finde!"
Ich schaute zum Schrank und sah sie in dem Schrank, aber der Schrank war zu, wie konnte das sein das ich in den Schrank schauen kann?!
I: "Lilly hast du die Bücher gefunden?"
L: "Nein und du?"
I: "Ich glaube ich habe sie gefunden."ich stand immer noch vor dem Schrank. Lilly kam zu mir und stellte sich neben mich und sagt:
L: "Also ich sehe die Bücher immer noch nicht und du?"
I: "Doch ich sehe sie, aber wie kann ich durch die Tür sehen wenn sie zu ist?" Ich machte die Schranktür auf und da lagen wirklich meine Bücher. Ich nahm sie heraus und legte sie auf mein Bett.
I: "Komm wir gehen Frühstücken, gehen wir die Jungs holen?"
L : "Ja, komm wir klopfen und dann platzten wir einafch in das Zimmer herein!"
Wir gehen aus dem Zimmer und klopften bei den Hungs und treten ein doch das was wir sehen schockt uns...

Ich eine Prinzessin? Nie im Leben! Teil 1Lies diese Geschichte KOSTENLOS!