Kapitel 43

1.8K 89 0

~~ Julia's Sicht~~
Ich las den Brief immer wieder durch.
Ich eine Prinzessin?
Und wo war das Land Laryda?
Was sollte das?
Wollte mich diese Person etwa veraschen oder wie?
Und warum sagt mir diese Person nicht wer sie ist?
Ich glaube ich hatte noch nie so viele Fragen in meinem ganzen Leben.
Ich wollte den Brief gerade wieder weg legen als ich sah das da noch etwas stand.
Es stand:
Ach und noch etwas ganz wichtiges:
Halte dich von Fabian fern. Er ist ein Voretta.
WAS Fabian ist ein Voretta? Das konnte ich mir gar nicht vorstellen den er war immer so nett zu mir.
Jetzt legte ich den Brief auf die seite und dachte nach. Was soll ich jetzt machen?
Soll ich meinen Dad anrufen?
Ja das ist ne gute Idee.
Ich rufte meinen Dad an und er nahm auch nach dem vierten klingeln ab:
V(Vater): "Gomez"
I: "Hallo Dad hier ist Julia."
V: "Hallo Julchen alles ok bei dir?"
I: "Ja warum meinst du?"
V: "Ja weil du einfach so anrufst!"
I: "Ja mit geht es gut und dir?"
V: "Ja eigentlich schon. Aber ich vermisse dich so sehr. Ohne dich ist das Haus so leer."
I: "Ich vermisse dich auch."
V: "Und warum rufst du an?"
I: "Im Brief hast du geschrieben du kommst mich mal besuchen. Jetzt wollte ich wissen oder besser gesagt hast du morgen Zeit um zu mir nach Amerika zu kommen?"
V: " Wart schnell."
Es war einen Moment ruhig dann sagte er:
V: "Ja ich habe Zeit. Ich komme morgen nach Amerika. Ich komme so gegen das Mittagessen. Ist das gut?"
I: "Ja!! Ich freue mich entlich dich wieder zu sehen!" das schreite ich schon fast ins Telefon.
V: "Ich warte auf dich beim Empfang. Ok?"
I: "Ja ich komme dich dort abholen."
V: "Ok. Bis morgen ich freue mich so dich entlich wieder zu sehen!"
I: "Ich mich auch. Bis Morgen."
V: "Bis morgen."

Dann legte ich auf.
Ich schaute auf die Uhr und sah das es schon spät war. Also ging ich zurück ins Zimmer. Als ich im Zimmer war brannte kein Licht mehr also war Lilly schon am schlafen. Ich zog leise mein Pyjama an umd ging leise Zähne putzen und dann legte ich mich ins Bett.
Ich konnte aber noch nicht einschlafe weil ich über morgen am nachdenken war.
Weiss mein Vater von Laryda?
Weiss er das ich eine Prinzessin bin?
Weiss er wer mir diesen Brief geschrieben hat?
Ich hatte noch so viele Fragen aber irgendwann in der Nacht bin ich dan entlich eingeschlafen.


Ich eine Prinzessin? Nie im Leben! Teil 1Lies diese Geschichte KOSTENLOS!