Kapitel 36

1.8K 87 0

~~Julia's Sicht~~
ein Zettel aus dem Buch fiel.
Ich wollte ihn gerade auf machen als ich eine Stimme hörte:
L: "Hallo, was machst du denn hier so ganz alleine?"
I: "Ich war vorher in der Bibliothek und jetzt hatte ich hunger also kam ich nach unten um etwas zu Fabian
L: "Du wolltest dich nicht mit Fabian treffen?"
I: "Nein! Wie kommst du drauf?"
L: "Nur so!"
I: "Aha!" sagte ich mistrauisch.
L: "Kommst du mit nach oben ins Zimmer?"
I: "Nein, ich lese hier noch einbischen weiter. Ich komme später nach oben."
L: "Ok. Bis später." schon war sie weg.
Ich dachte nach was ich machem könnte. Da kam mir ne Idee was ich machen könnte.
Ich könnte ja ins Fitnessstudio gehen. Ich kenne ja jetzt denn Weg dahin.
Also packte ich meine Sachen zusammen und ging zurück uns Zimmer.
Als ich im Zimmer war sah ich Lilly auf ihrem Bett lesen.
L: "Schon hier?"
I: "Ja, ich gehe ins Fitnessstudio. Kommst du mit?" fragte ich sie.
Sie dachte nach und sagte dann:
L: "Nein, ich komme nicht mit mein Buch ist gerade so spannend und ich habe ehrlich gesaugt auch keine Lust im Moment. Sorry!"
I: "Schon Okay!"
Lilly las weiter da sagte ich noch:
I: "Ich weiss nicht wann ich wieder hier bin also warte nicht auf mich wenn es Abendessen gibt! Ist das gut?"
L: "Ja das ist ok. Bis später."
Ich zog mir meine Sportkleider an:
Turnschuhe, Fussball-T-Shirt, Sportbh und ne Fussballhose.
Ich ging aus der Tür und rufte nich schnell:
I: "Bye bis später!"
Ich hörte noch leise, da ich dir Tür schon geschlossen habe:
L: " Bis später und viel Spass!"
Dieses mal fand ich das Fitnessstudio schnell da ich ja den Weg jetzt kannte.
Ich ging zur Tür des Fitnessstudi und trat ein. Was ich sah als ich ein getreten bin schockte mich zutiefst.
Ich sah...

Ich eine Prinzessin? Nie im Leben! Teil 1Lies diese Geschichte KOSTENLOS!