Kapitel 29

2K 103 0

~~Julia's Sicht~~
Mein Dad! Was macht denn der hier? Wss hatte er mit Lilly und Alex zu tun?
Plötzlich riess mich eine Stimme aus meinen Gedanken:
F : "Kommst du?"
I: "Was?"
F : "Gehen wir? dieses mal sagte er es ein bisschen ungeduldig.
I: "Ja ich komme schon!"
Wir gingen und ich schaute nicht ein eiziges mal nach hinten. Den ganzen Weg sprachen wir kein Wort. Es war eine Stille.
Ich bemühte mich etwas zusagen aber mir viel einfach nichts ein.
Als wir beim Internat ankamen sagte er:
F: "Das war ein schöner Tag mit dir!" sagte er fröhlich.
I: "Ja das fand ich auch."
F: "Also von mir aus können wir das nich einmal machen!"
I: "Also von mir aus können wie es auch noch einmal machen wenn nichts dazwischen kommt! Willst du das denn auch?"
F : "Ja klar. Ich fand denn Tag fast perfekt!"
I: Bist du dir sicher das du dich nochmal mit mir treffen willst?"
Doch bevir er antwortet probierts ich seine Gedanken zu lesen wie ich es bei unserem Lehrer geschaft habe. Doch ich sah nicht seine Gedanken. Warum ging das nicht. Doch plötzlich sagte Fabian:
F: "Was ist? Du schaust mich so komisch an."
I: "Ach nichts!"
F: "Und ja ich will mich noch einmal mit dir treffen."
Wir umarmten uns zum Abschiedbund ich ging jns Zimmer.
Lilly war noch nicht hier. Also zog ich mein Pijama umd putzte mir die Zähne und ging ins Bett.
Im Bett kam mir der Gedanke: Was hatte mein Dad mit Lilly und Alex zu tun? Doch bevor ich mir noch weitere Gedanken machen konnte schlief ich in ein unruigen Schlaf...

Ich eine Prinzessin? Nie im Leben! Teil 1Lies diese Geschichte KOSTENLOS!