Whatever doesn't kill you simply makes you stranger

Whatever doesn't kill you simply makes you stranger

63.5K Reads 4.7K Votes 126 Part Story
vanlo203 By vanlo203 Completed

Das Leben auf Gothams Straßen ist alles andere als einfach und sicher. Doch was passiert, wenn man auf eine Person trifft, die dieses Leben vollkommen auf den Kopf stellt? 
Genau das passiert Clarke, eine junge Taschendiebin, die eigentlich nur versucht, über die Runden zu kommen. 
Aber, wie sehr kann eine Person das Leben einer anderen verändern?
Müssen diese Veränderungen immer positiv sein?

-------------------- 

"Genieß noch deine letzten Minuten. Vielleicht ist deine Begleitung ja schon wach. Dann kannst du noch ein paar Minuten mit ihr erzählen"
"Begleitung?" 
"Ist doch schön, wenn man der Person, die einem nahe steht, sagen muss, dass alles gut wird - auch wenn das nicht stimmt, hm?"
"Harvey, sie hat damit nichts zu tun!"
"Achja? Naja, Pech"
"Was soll das ganze?! Lass doch wenigstens sie gehen!"
"Gehen werde hier nur ich, und zwar jetzt. Weißt du, ich tue damit nicht nur mir, sondern auch Gotham einen Gefallen"
"Du kleine miese Drecksau!"

--------------------

Fanfiction

--------------------  

Die Rechte an den Batman-Charakteren (Joker, Riddler, Twoface, Batman usw.) liegen nicht bei mir, sondern bei DC Universe.

--------------------

Joker-Genie Joker-Genie Nov 16
Echt School! Scarecrow ist eine tolle Figur! Ich schreibe eine Geschichte über den Joker. Vielleicht gefällt sie dir. Ich werde Scarecrow auch eine kleine Gastrolle verschaffen!😜🤓🖊📚