Köstliche Quark-Kokosmakronen

32 1 0
                                                  

Zutaten

3 Eier

150g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

75 g Quark (laktosefrei)

200 g Kokosraspeln

Zubereitung

Die Eier, Zucker, Vanillezucker und Quark unterheben und schaumig rühren.

Anschließend die 200 g Kokosraspeln unter die Quarkmasse heben. Danach noch 5-10min stehen lassen, auf Backpapier als kleine Häufchen oder ähnliches verteilen.

Makronen im vorgeheizten Backofen bei ca. 150°C etwa 20-25min goldgelb backen.

Auf Wunsch könnt ihr die Quark-Kokosmakronen nach dem Abkühlen noch mit Schokolade verzieren oder zur Hälfte hineintunken.

Gutes Gelingen und viel Vergnügen beim Naschen ;)

HexenkücheWo Geschichten leben. Entdecke jetzt