Liebes Tagebuch,

Louis ist mit der Band los, während Erin mittlerweile schon zum dritten Mal reanimiert werden musste. Ihr Zustand verbessert sich nicht, allerdings verschlechtert er sich genauso wenig. Es passiert einfach nichts. Außer, dass ihr Herz oftmals einfach aufgeben will.

Man sieht Dad seine Sorgen an, er bangt sehr um seine jüngere Tochter. Emily macht es auch sehr zu schaffen, denn sie hatte Erin wie ihre eigene Tochter behandelt.

Lilien fehlt die große Schwester, die ihr mit Schulaufgaben hilft. Ich kann die Aufgaben ebenfalls, aber Erin konnte definitiv besser erklären als ich.

Meine Brüder sind schweigsamer, lachen nicht mehr viel, ziehen sich zurück. Mike macht nichts mehr mit Isabella und das macht ihr wiederum zu schaffen, Jasmine versucht Liam auf andere Gedanken zu bringen und Harry schleicht sich oft in Erins Zimmer, um ihren Geruch mal wieder inhalieren zu können.

Logan ist nur noch unterwegs und versucht sich irgendwie abzulenken. Er ist der Einzige, der noch so richtig lebt. Ich meine damit, richtig leben.

Mir fehlt meine Schwester wirklich. Ich habe niemanden, mit der ich Singstar spielen kann. Ich vermisse diese Abende, an denen wir Singstar gespielt hatten und uns dann wegen unseren schrägen Töne ausgelacht hatten.

Zudem kommt noch, dass Lilien es vermisst mit ihr Just Dance auf der Wii zu spielen. Keiner konnte Erin wirklich toppen - außer Lilien.

Beide mussten sich immerzu wieder messen und mal gewann Lilien, mal Erin.

Ehrlich gesagt habe ich nicht bemerkt, wann Erin sich so abgeschottet hatte und ihre Hobbys vergaß. Wir hätten es bemerken müssen.

Ich fühle mich wie eine schlechte Schwester.

Übrigens hatten Emily, Lilien, Logan, Mike, Liam und Jasmine Geburtstag. Alle hatten denselben Geburtstagswunsch; und zwar, dass Erin aufwacht.

23.09.2015, London
- Leonora

Na, gefällt euch das neue Cover? :)
Ich habe mir Mühe gegeben xD

Tower BridgeLies diese Geschichte KOSTENLOS!