Das Gespräch

217 5 0

Kapitel 5

Granits PoV

Wir kamen in eine der Lounges im Bernabeo, von denen man durch die großen Fensterscheiben perfekte Sicht auf das Spielfeld hatte. "Setz dich doch.", bedeutete Carlo mir, als ich überwältigt aus dem Fenter starrte, und zeigte auf einen schwarzen Bürostuhl, auf den ich mich zu setzen hatte. "Oh. Ja, natürlich." Ich riss meinen Blick von dem großartigen Ausblick und lies mich Zidane, Ronaldo und ihm gegenüber, die schon Platz genommen hatten. Alle drei musterten mich und in jedem ihrer Blicke konnte ich etwas anderes sehen. Ancelotti sah mir distanziert in die Augen, während Zidane mich aufmerksam und etwas neugierig und Ronaldo mich grimmig und herablassend betrachtete. Wie sooft, begann der Trainer das Gespräch. "du hast sicher schon mit deinem Berater über unser Interesse gesprochen.", sagte er. Es war, als wäre es ein anderer Mann, der gerade mit mir über die geschäftlichen Dinge sprach, als der, mit dem ich im Auto geredet hatte, der eben in Gedanken an den AC Parma versunken war. Jetzt war er genau, wie ich ihn gestern noch eingeschätzt hatte, nachdem ich ihn schon bei einigen Real-Spielen am Rand Anweisungen habe geben sehen. Kühl und mit einem ausgeprägten Sinn für Geschäftliches. "Ja, ich habe mit ihm darüber gesprochen und wir waren uns einig, dass es sehr stark davon abhängt, wie viel ich spielen werde." Ich sah zwischen den beiden Trainern her, Cristiano würdigte ich bewusst keines Blickes mehr. "Nach nur noch zwei Spieltagen, kommt die Sommerpause, in dieser Zeit werden wir viele Testspiele bestreiten und danach fahren wir ins Trainingslager. Dort wirst du sicherlich viele Einsatzminuten erhalten, um dich im Spiel zu beweisen, in den Pflichtspielen wirst du anfangs wahrscheinlich noch keinen Stammplatz haben, das hängt an deinen Leistungen in den Testspielen und im Training. Aber auch in den Pflichtspielen wirst du zu Einsätzen kommen, das garantiere ich.", erklärte Carlo mir und ich konnte an der Art, wie er es sagte, hören, dass es nicht das erste mal war, dass er diesen Vortrag hielt. "Eine Mindestzahl von Einsatzminuten können auch vertraglich festgehalten werden.", fügte Zidane hinzu.

Real DreamsLies diese Geschichte KOSTENLOS!