Select All
  • Unsere hypothetischen Töchter
    1.1K 109 3

    Lust auf ein Gedankenspiel? Dann setz dich. Und jetzt stell dir vor, du hättest eine Tochter!

    Completed  
  • Der letzte Philosoph
    217 31 1

    Das Schicksal schlägt zu und eine Schneekugel zerplatzt in tausend Splitter.

    Completed  
  • Where's the wonderland?
    10.7K 1.7K 18

    "Wo ist dein Wunderland?" "Hier, bei dir."

  • Das Wasser unter mir
    4.9K 836 10

    Wenn die Höhe zu tief und die Tiefe zu hoch ist.

    Completed  
  • Instant Poesie
    8.6K 948 25

    Schnelle Gedichte, Gedanken. Pulverzeug, einfach mit Wasser aufgießen und sofort genießen- sofern man von "Genießen" sprechen kann- wenn man auf dem Sprung ist.

  • Federwelten 2015 - von: 18 Federn
    7.3K 364 11

    Die Anthologie zum 1. Piper-Award: Ein literarischer Cocktail, gerührt, geschüttelt und gut verquirlt. Die Zutaten: achtzehn Kurzgeschichten, so verschieden wie die Autoren und ebenso charakteristisch. Ein Buch zum Kennenlernen, Schmökern, Gruseln, Nachdenken und Schmunzeln. Cover: @Azyrit

  • Shorties
    1.6K 109 8

    "...aber das erwähnt niemand in dieser mit Tesafilm nachlässig wieder zusammen geklebten zerbrochenen Welt. Viele schneiden sich an den scharfen Kanten und werden manchmal in die Lücken hineingeworfen." - aus Mobbing "Die Villa entspricht dann einer Zehn-Quadratmeter-Wohnung und seine Schlampe einem (oder mehrerer) Mi...

  • Ypsilon
    80.3K 11.2K 30

    Ypsilon - Das Mädchen, das selbst bestimmt wer sie ist, weil ihr Name mehr als nur eine Buchstabenreihenfolge ist und ihre Liebe zu ihm wie ein Alphabet. Eine Poesie, die keine Grenzen hat und ein fiktives liebendes Herz, das versucht zu sprechen. Das sind die Zutaten aus denen dieses Buch besteht. ■ | © 2014, skya...

    Completed  
  • Linda
    7.8K 764 3

    Linda war das Mädchen, das jeden Tag verkleidet zur Schule kam.

    Completed  
  • Bunte Fäden
    2.3K 278 2

    Mein Vater sagt immer, mein Hirn wäre wie ein riesiger Speicher und vor meiner Geburt hat irgendjemand vergessen ein paar Kabel in die richtigen Anschlüsse zu stecken. Deshalb fehlen mir die schwarzen Fäden, obwohl die schwarzen eigentlich die wichtigsten sind. Es sind die, die mir sagen wie ich mich fühle.

  • My cold
    171 15 1

    „Du hast etwas schreckliches getan.” Ich werde nicken. Ihr Kopf wird zucken. Mir den Weg nach unten weisen. Endlich.

    Completed  
  • Über den Dächern von New York
    200 25 1

    Eine Kurzgeschichte... lest am besten selbst, sonst verrate ich zu viel ;) Danke vielmals an Natasha_dudi für das wundervolle Cover. :) Anmerkung: Alle Rechte dieser Geschichte gehören mir alleine.

    Completed