❝Ein Mensch kann sich selbst und andere belügen, doch niemals die Worte.
Nur weil sie ihm gehorchen, heißt es noch lange nicht, dass sie ihn in seiner Lüge unterstützen.❞

Mädchen. 20 Jahre alt. Nachdenklich. Verträumt. Tiefsinnig. Inspiriert. Impulsiver Gefühlsmensch & doch sehr oft bedacht. Poesie- & Philosophieliebhaber. Hat ein Fabel für Hypotaxen und Parenthesen. Autorenseele. Weltenmaler. Libri et passio.

❝Es sind nicht die Grenzen selbst, die uns von etwas abhalten, sondern alleine der Gedanke daran, dass es Grenzen geben könnte.❞
  • Welt der Worte
  • JoinedMarch 6, 2016


Last Message
quietpoetess quietpoetess Nov 07, 2018 02:23PM
Da es wohl nicht angezeigt wird - ich hab es geschafft auch mal wieder etwas zu veröffentlichen - ein neues Kapitel in 'Poetic Mind' ist online.
View all Conversations

Stories by ℒu
Wildgarten der Gedanken by quietpoetess
Wildgarten der Gedanken
Gedanken - geschwungen und ineinander verbunden, verwinkelt und verästelt - wie ein innerer Garten. Ein Versu...
ranking #141 in philosophie See all rankings
Poetic Mind by quietpoetess
Poetic Mind
'Doch dies war ihre Art Zu zeigen, Dass die Hoffnung - Wenn auch auf ihre eigene seltsame Weise - ...
ranking #115 in poesie See all rankings
Schwere Leichtigkeit by quietpoetess
Schwere Leichtigkeit
Wenn sich zwei Menschen unterhalten und dabei nicht klar ist, wer wer ist und was sie überhaupt für eine Roll...
ranking #78 in philosophie See all rankings
10 Reading Lists