Wenn der Sturm zu rebellieren beginnt

Wenn der Sturm zu rebellieren beginnt

1.6K Reads 179 Votes 17 Part Story
Cyrielle By flameoffantasy Updated Nov 26

Den Wind kontrollieren. 
Das Gefühl der Freiheit spüren. 
Die Natur fühlen.
Seit dem Tod ihrer Familie kennt Caitlyn nur noch eins: Rache. In ihrer Verbitterung bietet sie sich dem Officer, dem Regierenden der Stadt, als Waffe an, um die Rebellen, die schon die halbe Stadt besetzt haben, zu besiegen. Caitlyn lebt ab sofort bei ihm, wird trainiert und auf ihre Rolle als menschliche Waffe vorbereitet. Dabei lernt sie Rey kennen, der immer in ihrer Nähe zu sein scheint. Dabei ist Rey einer von der anderen Seite. Ein Rebell.

„Ich will dich nicht sehen", fauchte ich ihn an, sah aber nicht nach oben, wo er wie üblich saß.
  „Und doch kommst du her", sagte er leicht amüsiert und lachte in sich hinein.
  Mein Kopf flog zu ihm und ich formte die Augen zu Schlitzen. Ich stieß ungläubig Luft aus und zeigte auf ihn. „Nein, falsch. Du kommst hier her, verfolgst mich wie ein Schatten." Ich verschränkte die Arme vor der Brust und blickte ihm in seine blauen Augen, die ich erkennen konnte, obwohl ich auf dem Waldboden stand und er auf einem Ast saß.
  „Wie poetisch",gab er glucksend zurück und fuhr sich durch das schwarze Haar.
  Ich verdrehte nur die Augen, setzte mich auf einen Stein und murmelte: „Witzig."

--------------------
Alle Rechte der Geschichte liegen bei mir. Jegliches Kopieren ist strengstens untersagt und wird bei Verstoß mit strafrechtlichen Folgen gehandhabt.

Cover made by me

xmemberxmex xmemberxmex Oct 08
Auch wenn es sich im ersten Moment komisch anhört, hast du doch recht mit der selbstsucht und den anderen Sachen der Menschen. Ich finde das echt schlimm.
Irgendwie erinnert mich diese Stelle an Schneewittchen keine Ahnung wieso 😄 
                              P. S. Freu mich darauf es zu lesen 😊
Wow !!
                              Du schreibst ja unglaublich gut 😱!!
                              Mir gefällt super, dass du mit dem Wind beginnst. Vorallem auch, weil er mir speziell viel bedeutet 😊...