Tochter eines Kaisers - Lob in Not

Tochter eines Kaisers - Lob in Not

22.8K Reads 1.7K Votes 31 Part Story
ok cool By sophxard Updated Aug 08

Einst lebte eine Prinzessin im Jahre 1851 namens Arona. Sie war keine gewöhnliche Prinzessin. Denn Arona ist die Tochter des Kaisers von Amerika und hat es deshalb nicht immer einfach.
Trotz Reichtum, Gesundheit und Liebe des Volks ist sie innerlich unglücklich. Sie will frei sein und all die wichtigen Aufgaben, als Prinzessin hinter sich lassen.

Ihre Familie besteht aus Vater, Mutter, zwei jüngeren Zwillingsschwestern und einem Bruder namens William. William ist der älteste von den Kindern und der zukünftige Thronfolger.
-
Ihr Vater namens Alfredo der III, hat keine Zeit für seine Kinder, denn er verschwindet Tagelang in seinem Arbeitszimmer, oder geht gemeinsam mit der Kaiserin verschiedene Feste besuchen.
-
Die Kaiserin und Mutter von Arona, verkriecht sich Tag und Nacht in ihrem Schlafgemach, wenn sie nicht auf ein Fest muss. Sie hat an den Kindern längst die Interesse verloren.


Eines Tages geschah das schlimmste was einer kaiserlichen Familie nur passieren kann. Die Tochter, Arona verschwindet im Nichts. Sie wurde nicht entführt, denn sie verschwand bewusst, aus Trauer um sich selbst.
Arona hatte im Palast das Gefühl ihr wahres Ich von innen zu töten. Sie wollte wie ein normaler Bürger leben. 
Sie weiß genau, dass ihr Gesicht im Volk fremd ist, denn sie durfte von ihrer Gouvernante aus, sich nicht außerhalb des Kaiserhauses befinden.
Sie hat schnell unter den Bürgern gefallen gefunden, denn eines Abends traf sie einen Mann, der Soldat und ihres Alters war, der ihr nicht mehr von der Seite wich...

!!!!   Weil ein paar Leute nach Monaten immer noch nicht verstanden haben, dass diese Geschichte Fantasie ist, und sie deswegen immer noch auf manche unrealistischen Fakten meiner Kapitel aufmerksam machen, möchte ich es gleich hier nochmals erwähnen, das mir das alles bewusst ist und ich bloß so schreibe, wie es mir gefällt. Danke.     !!!!

Hey ich bin über deine Geschichte gestolpert und ich liebe sie schon jetzt ❤️ Aber hier heißt es dank des Windes 
                              So Klugscheißerei  vorbei 😃 ich lese dann mal weiter
- - Sep 18, 2016
Daher sollte ich meine Klappe halten. So das gehört noch zum ersten Kommentar
Firvin Firvin Nov 01, 2016
Ich dachte sie war noch die außerhalb des Palastes... Und jetzt reitet sie aufeinmal mit ihrer Wache rum...
sophxard sophxard Nov 01, 2016
Mit außerhalb des Palastes meine ich, dass sie noch nie außerhalb des Zaunes war. Für mich zählt der Garten des Palastes auch noch als Palast dazu.  @Firvin
gunheart gunheart Aug 22, 2016
oha😘 ich hab mich dich immer ganz anders vorgestellt xD wegen deinem Profilbild 🔥
Eagle_Writer Eagle_Writer Sep 12, 2016
Meinst du wirklich das der Zaun aus massivem  GOLD besteht ? Äh....Die Wahrscheinlichkeit dazu ist eher ziemlich gering, selbst für einen noch so Reichen Herrscher.... Eher wohl vergoldet