Parallel lines

Parallel lines

7.2K Reads 977 Votes 9 Part Story
I want to write u a book By featheryx Updated Nov 25, 2016

„Wir sind wie parallele Linien, Alicia. Wir haben so viel gemeinsam, werden uns aber nie treffen. Und auch wenn es mathematisch unmöglich ist, wird meine Linie enden, während deine einfach weiterverläuft."
    
    ~
    
    Fynn, ein Mathe-Geek mit Vorliebe für schwarzen Kaffee und guten Rätseln, hat beschlossen, dass ihn nichts mehr im Leben hält. 
    Denn er weiß, dass er niemals die Distanz zwischen den beiden Linien überqueren kann.
    Aber wenn er schon geht, möchte er Alicia darauf aufmerksam machen.
    Auf seine ganz eigene Art und Weise.
    
    ©Cover by Azyrit
    ©Story by featheryx

keineworte keineworte Oct 27, 2016
Wunderschöner Schreibstil. Ich finde es großartig, wie die Umgebung und die Gedanken mit Humor und gewisser Ernsthaftigkeit dargestellt werden. Ich lese mit Freude weiter :)
zuletztgeweint zuletztgeweint Nov 25, 2016
"Hab ich jetzt die Spülmaschine ausgeräumt oder nicht? Und hab ich die Tür abgeschlossen, nicht dass noch jemand einbricht."
Kabooni Kabooni Sep 25, 2016
Wow. Schon von ersten Satz an hat mich das Kapitel verzaubert, du schreibst unglaublich gut und ich bin mir jetzt schon sicher, dass es einer meiner Lieblingsgeschichten sein wird! <3
ClaryFray_11 ClaryFray_11 Dec 09, 2016
OMG ich heule gleich 😭😓du schreibst so schön 😍
                              Ich konnte schon beim ersten Wort nicht aufhören zu lesen 💕
VO1903 VO1903 Nov 26, 2016
Du hast mich echt berührt mit nur diesem Einstieg. Respekt dafür, dass mir diese wenigen Worte Gänsehaut bereitet haben. Dafür danke ich dir.
Cassloveswriting Cassloveswriting Sep 19, 2016
Jede Geschichte, die ich von dir angefangen habe ist wunderbar!