Parallel lines

Parallel lines

20.5K Reads 2.5K Votes 17 Part Story
I want to write u a book By featheryx Updated Aug 15

„Wir sind wie parallele Linien, Alicia. Wir haben so viel gemeinsam, werden uns aber nie treffen. Und auch wenn es mathematisch unmöglich ist, wird meine Linie enden, während deine einfach weiterverläuft."
    
    ~
    
    Fynn, ein Mathe-Geek mit Vorliebe für schwarzen Kaffee und guten Rätseln, hat beschlossen, dass ihn nichts mehr im Leben hält. 
    Denn er weiß, dass er niemals die Distanz zwischen den beiden Linien überqueren kann.
    Aber wenn er schon geht, möchte er Alicia darauf aufmerksam machen.
    Auf seine ganz eigene Art und Weise.
    

   ©Story by featheryx
   ©Cover 1 by Azyrit - momentan in Benutzung
   ©Cover 2 by heartsforsale 
   (Da ich zwei wunderbare Cover bekommen habe, wechsle ich sie ab und zu miteinander aus)

Der Gedanke hinter diesen Zeilen hinterlässt bei mir eine Gänsehaut. Solche Sätze sind es, die ein Buch ausmachen.
Man lügt nicht, sondern formuliert die Wahrheit nur anders.
Deine Worte sind so...woah. Du schreibst so krass berührend. Als würde in jedem Wort eine handvoll Wahrheiten stehen
das war ein klasse Anfang und ich bin jetzt ganz neugierig und traurig zugleich. wenn mich die Beschreibungen in dem Text nicht schon beeindruckt haben, dann war es auf jeden Fall das Ende! :)
Akiko888 Akiko888 Mar 27
😢einfach sprachlos 🙊 du hast so einen berührenden Schreibstil.....
Ich weiß nicht warum aber irgendetwas fesselt mich an dieser Idee 😍