Zero

Zero

2.8K Reads 463 Votes 22 Part Story
ProVeritatem By ProVeritatem Updated Nov 26

Sie kamen in Frieden, als Flüchtlinge. Flüchtig vor dem, was sie ihrer Heimat angetan hatten, besetzten sie die Erde. Sie wollten überleben. Doch sie brachten uns den Tod.

Im Jahre 2058 geschieht das, was schon seit Jahrzehnten prophezeit wurde: Eine humanoide Spezies betritt die Erde. Durch die von ihnen verursachten Lebensumstände gezwungen ihren Heimatplaneten zu verlassen, suchten sie bei uns ein neues Zuhause.  Doch sie waren unser Untergang. Denn mit den Aliens kam ein Virus auf den blauen Planeten, der Millionen noch in den ersten Wochen dahinraffte. 

2071 ist der Homo Sapiens Sapiens eine vom Aussterben bedrohte Spezies. Die letzten unserer  Art verstecken sich in Bunkern unter der Meeresoberfläche vor einem radikalen Zweig der Außerirdischen, der die Menschheit endgültig ausrotten will. 

Zero ist einer der letzten Menschen, Anleia eine der Jäger.
________
Cover by ChrisPraptor (Vielen Dank!♡)

Meowhin Meowhin Aug 02
Zugegeben, ich bin nicht gerade ein SF-Anhänger. Nicht, weil ich das Genre nicht mag, sondern weil mich das Fantasy vollkommen in Anspruch nimmt. 
                              
                              Der Prolog ist gut geschrieben, kurz aber gut. Ich nehme an, dass es Absicht war, eher sparsam Wörter der Beschreibung zu verwenden? :')
sehr, sehr schöner Abschnitt. Finde es bis jetzt eigentlich ganz interessant und werde auch wahrscheinlich weiterlesen :) Das Cover gefällt mir^^
Toller Einstieg ! Ich hin generell science-fiction fan ,da bin ich schon mal sehr gespannt, was moch erwartet :)
Alathir Alathir Sep 15
Toller Prolog und hoffe, dass es so spannend weiter geht *-*
Dein Klappentext hat sich schon mal ganz interessant angehört, weshalb ich unbedingt reinlesen musste. Du hast einen wunderschönen Schreibstil. Der Prolog ist dir super gelungen. Du hast die passenden Worte gefunden.
Ich muss sagen: wirklich toll! Deine Geschichte gefällt mir wirklich gut! *-*