Wunderkind - in der Welt von Harry Potter

Wunderkind - in der Welt von Harry Potter

7.1K Reads 973 Votes 56 Part Story
Natasha By Natasha_dudi Completed

Begleite sie in ihrem ersten und gleichzeitig sechsten Jahr auf Hogwarts. 
Lüfte Geheimnisse, löse Rätsel, aber sei stehts auf der Hut, denn man weiss nie, was als nächstes geschehen wird.

~.~.~

Es gleicht einem Wunder, als Annabeth eines Nachts aus ihrem eigenen Grab flüchtet. Noch grösser ist die Überraschung, als sie im Krankenflügel von Hogwarts aufwacht und am magischen Unterricht teilnehmen darf.

Wird sie sich an den aufwendigen Schulalltag gewöhnen können? Und noch wichtiger: Wird sie sich an ihre Vergangenheit erinnern und die Sache wieder in Ordnung bringen?

2. Platz in "Fanfiction" beim All About Your Book Award 2017

  • allaboutyourbook17
  • annabeth
  • blobaward
  • deutsch
  • fan-fiction
  • fan-fiktion
  • fanfiktion
  • freundschaft
  • german
  • geschichte
  • harry
  • hogwarts
  • jkrowling
  • lovestory
  • magie
  • potter
  • story
  • wattys2017
  • zauber
  • zauberei
Ja, gute Geschichten erkennt an (leider) nicht immer an den vielen Äuglein und Sternen ... Da heißt es dann: suchen, suchen, suchen und sich austauschen!!!
RereS99 RereS99 Apr 14, 2017
Bis jetzt echt gut geschrieben.Bei mir werden aber viele Sätze irgendwie doppelt angezeigt und abgebrochen Hat noch jemand so ein Problem ?
LissySchatz LissySchatz Jun 04, 2017
Danke, dass jemand endlich mal Meinung teilt! Die meisten Geschichten sind so zugemüllt mit Rechtschreibfehler und dummen Klischees, dass man jede Lust am Lesen verliert -.- 
                              Aber ich freue mich jetzt auf deine Geschichte:)
                              gglG Lissy
CookieBaehrchen CookieBaehrchen Apr 14, 2017
*Lässt mich nicht in Ruhe
                              Oder du schreibst: "lässt mir keine Ruhe", das klingt vllt noch besser. 😊
Juwel3 Juwel3 Apr 11, 2017
Da würde ich vielleicht schreiben ertasten oder ich taste meinen Untergrund ab.
alterade alterade Apr 26, 2017
Ich nehme das gleich mal zu Herzen: du hast da ein 'du' zu viel!