Apartment 108 - never trust a badboy

Apartment 108 - never trust a badboy

50.9K Reads 2.4K Votes 41 Part Story
gameofstorys By gameofstorys Updated 10 hours ago

"Wehr dich nicht", raunte er. Alec küsste leicht die empfindliche Stelle am Ohr, "Ich weiß, dass du es brauchst. Dass du es willst." 
Ich fuhr mit meiner Hand in seine Haare und zog daran, als er meine Lippen mit seinen bedeckte und mir jeden Zweifel vertrieb. Ich brauchte ihn. Jetzt.

Nachdem Quinn und ihre Mom nach London gezogen sind, beginnt für die beiden ein ganz neues Leben. Obwohl Quinn erst dagegen war, wird ihr schnell klar, dass es auch für sie eine Chance ist sich selbst neu zu erfinden und nach vorn zu blicken. Doch als sie ihren gut aussehenden Nachbar Alec kennenlernt, stellt er ihr reines Universum vollkommen auf den Kopf. Als er ihr einen Deal vorschlägt, kann sie nicht anders als sich auf ihn einzulassen. 
Das Spiel beginnt.

looveearth looveearth Sep 15
Hey :) Ich bin gerade über Ecken und Kanten auf deine Geschichte aufmerksam geworden und habe wegen des wirklich guten Klappentextes beschlossen, einfach mal reinzulesen. Und du hast mich nicht enttäuscht. Der Anfang gefällt mir wirklich gut. :)
Na toll 😱
                              Das ist richtig krass da hat man sich eingelebt und hat sich etwas aufgebaut und dann? Dann soll man einfach umziehen?
New Orleans die Stadt der Urvampire😍
                              Ich sollte weniger 'The Originals' schauen😂😍
DinaTequila DinaTequila Jul 05
Dam dam dam!
                              Und so beginnt das ganze❤❤❤
                              Ohh man!!!!! Ich freue mich schon auf diese Geschichte😍
                              Alec scheint ein wundervoller Ekel zu sein, bei dem dje Frauen ein und aus zu gehen scheinen😂.
                              xo Dina
Also ich habe in den Zeitungen gelesen, dass immer mehr Staubsaugern selbstständig werden und ihre Besitzer angreifen. Die Schäden sind: Knutschfkecke, zersauste Haare und verruschte Klamotten :'D
Hey :) Interessanter Klappentext. Spannender Einstieg. Schöner Schreibstil. 
                              Ihre Gedanken sind einfach großartig. :D 
                              Den Streit zwischen ihr und ihrer Mutter hast du gut hinbekommen. Und ihre Gedanken und Gefühle bringst du super rüber.
                              ~Nicola