NEW: Introducing Tap. Addictive chat stories for your 📲 Now in 10 languages
DOWNLOAD NOW!
Und dann sagte sie: ''Fickt euch doch!''

Und dann sagte sie: ''Fickt euch doch!''

33.7K Reads 4.6K Votes 47 Part Story
C. Molotow By Bakterchen Completed

Ein Buch voller Hass, schwarzem Humor und den Gedanken eines Teenagers mit zu viel Zeit, zu wenig Freunden, einer chronischen Krankheit und einem Internetzugang. 
Die Themen?: 
-Gott (nicht wirklich)
-die Welt (mein beschränkter Kosmos)
-warum alles Scheiße ist
-wie man dauernd schlecht gelaunt ist
-warum Optimisten zwar schneller rennen, aber früher gefressen werden
-weshalb Veganer, die fleischfressende Haustiere haben, bitte den Dreck von Mohrrüben lutschen sollten, statt Moralpredigten zu halten 
-Kevin und Chantalle 
-was alles besser sein könnte, wenn ich endlich die Welt regiere 
und.....noch viel mehr random Shit. 
Und Einhörner.....und Tim. Warum auch immer. 
__________________
Ein Hass-Blog um Dampf abzulassen, meine Meinung ungeschönt ins Internet zu kotzen und mich mit allem und jedem anzulegen. Kann Spuren von Überspitzung, Klischees, schwarzem Humor, Sarkasmus, Ironie und Tim enthalten...warum auch immer.

Cover by Blood-Dragon 
Button by Little4LeafClover

transLuke14 transLuke14 6 days ago
Ein großes Dankeschön an meine Eltern, welche mir niemals so ei en Schrott vorgelesen haben (obwohl ich durch dieses Familienleben schon im Alter von zwei Jahren verstört gewesen sein muss, um so etwas zu ertragen)
Mein armer Tisch...ich hatte was getrunken und musste Lachen xD
therealH8it therealH8it Mar 31
Dauert wohl sehr lange, sich etwas witziges aus dem Ärmel zu ziehen. ;)
transLuke14 transLuke14 6 days ago
Den Satz höre ich von jedem zweiten Menschen, der mir über den Weg läuft😂
transLuke14 transLuke14 6 days ago
Ein großes Dankeschön an meine Eltern, welche mir niemals so ei en Schrott vorgelesen haben (obwohl ich durch dieses Familienleben schon im Alter von zwei Jahren verstört gewesen sein muss, um so etwas zu ertragen)
Als ich im Krankenhaus lag, gab es um diese Tageszeit Frühstück und spätestens eine Stunde später wurde nachgesehen, ob man denn auch gegessen hatte. Die Blicke der Krankenschwestern werde ich nie vergessen, als ich das Essen jeden Tag auf später verlegt habe xD