She was A Nerd

She was A Nerd

569K Reads 22.1K Votes 87 Part Story
Seyma By frickygirl Completed

Ein Leben voller Furcht ist Ash Parker nicht gewohnt. Sie ist ein kleines schüchternes Mädchen, was von jeden rum geschupst wird, aber verdient sie es nicht auch mal glücklich zu werden? Hübsch sein... Davon hat sie schon immer geträumt, aber was ist das überhaupt? Lange Haare, dünne Figur und schöne leuchtende Augen? Das ist eine Geschichte von einer kleinen Streberin die ihr Leben verändert. Und von dem gefurchtesten Badboy der Schule. Werden sie sich zusammen finden? Wird Ash ihre Probleme überstehen? Werden sie sich immer hassen?

Angefangen: 20.05.2016
Beendet: 16.10.2016

500k ~12.04.17

Best Ranking: 
15.11.2016; #02 in Jugendliteratur

  • abgeschlossen
  • action
  • badboy
  • badgirl
  • beendet
  • boxen
  • friendship
  • geheimnis
  • hass
  • liebe
  • lightaward2017
  • nerd
  • romantik
  • schmerz
  • veränderung
  • wattys2016
Sara_Bibliophile_xo Sara_Bibliophile_xo May 06, 2017
Als ob er sie geschlafen hat! Also sowas geht wirklich zu weit wenn ich daneben stehen würde hätte ich genau so wie Angel gehandelt was für ein Penner
StrangeLittlePsycho StrangeLittlePsycho Mar 27, 2017
Ehm auf dem Bild... was ist mit ihrem Gesicht passiert?
                              Hatte sie ein Unfall? 
                              Irgendwo...im Gesicht?
farthink farthink Apr 05, 2017
Ist wirklich schade da ich grade drinne bin aber hey danach kann ich mit elan weiter lesen
Ich habe mir auch eine Nerd Brille (laut meiner Schwester) 'machen lassen'.
                              Mich störts nicht. Ich denke auch nicht darüber nach, Was andere über mich denken. Wenn ich finde ich sehe schlecht aus, Dann kann es den anderen auch egal sein, und wenn ich finde das ich gut aussehen, was will ich mehr?
- - Oct 29, 2016
Die sind so jung? Und dann auf eine Party... ich habe sie mir älter vorgestellt, aber trz gute Geschichte 💕👌🏼
Teeya8 Teeya8 Dec 29, 2016
Ich frage mich da immer wieso die so viel Geld mit in die Schule nehmen